26.04.2016, 07:46 Uhr

Radfahren und Maibaumstellen haben Tradition

Mit einem gemeinsamen Ziel radelten Sportliche aus vier Gemeinden nach Loipersdorf.
Circa 200 Radfahrer starteten in den Gemeinden Fürstenfeld, Loipersdorf, Unterlamm und Jennersdorf. Alle hatten sie ein gemeinsames Ziel, den Thermenvorplatz in Loipersdorf zu erreichen.

Dort wurden sie vom Musikverein Unterlamm und dem Thermengeschäftsführer Wolfgang Wieser empfangen. Es war ihm eine Freude, neben den fleißigen Radlern auch Ehrengäste wie den Landtagsabgeordneten Bernhard Hirczy, Bürgermeister aus Jennersdorf Willy Thomas, aus Loipersdorf Herbert Spirk und aus Unterlamm Robert Hammer.

In gewohnter Manier wurde der Maibaum dieses Jahr von Unterlamm gestellt. Unter Zusammenwirken von der Freiwilligen Feuerwehr und fleißigen Mithelfern der Gemeinde wurde der Maibaum, bereits zum 8. Mal, traditionell händisch aufgestellt und schmückt nun das Gelände der Therme.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.