13.03.2016, 08:48 Uhr

Toller Auswärtssieg von Lafnitz

Michael Kölbl (re) legte mit zwei Treffern den Grundstein zum Licht Loidl Lafnitz Erfolg. Mehr Bilder unter www.woche.at. (Foto: KK)

Mit einem 3:0 Auswärtssieg gegen die Pasching/LASK Juniors präsentierte sich Licht Loidl Lafnitz von der besten Seite.

Die Oststeirer kontrollierten von Beginn an das Match. Als Christoph Friedl im Strafraum der Oberösterreicher gefoult wurde, verwandelte Michael Kölbl den dafür verhängten Elfer zur verdienten Führung (39.), denn bereits zuvor hatte Lafnitz vier satte Möglichkeiten. Kölbl erhöhte nach Tieber Flanke auf 2:0 für die Feldhofer Schützlinge (61.). Michael Tieber machte mit seinem Treffer zum 3:0 (74.) nach einer herrlichen Kombination über links nach Wagner Vorarbeit alles klar. "Wir waren 90 Minuten die klar bessere Mannschaft. Durch gekonntes Pressing und schnelle Konteraktionen rissen wir die gegnerische Abwehr immer wieder auf und kamen zu guten Möglichkeiten. Sehr erfreulich war, dass unsere Abwehr gar nichts zu ließ", war Trainer Feldhofer zufrieden. Der SV Licht Loidl Lafnitz empfängt am kommenden Samstag, 19. März, um 18 Uhr den SV Wallern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.