21.07.2016, 14:23 Uhr

Auszeichnungen für zwei Feuerwehrmänner der FF Maltschach

HBI Friedrich Legat, OLM Friedrich Habisch, Bgm. Karl Habisch, HBI a.D. Josef Schwab-Habith, ABI Bgm. Johann Hammer und Präs. Brr. Davy Koller. (Foto: KK)
Beim traditionellen Straßenfest der Freiwilligen Feuerwehr Maltschach, verbunden mit einem Frühschoppen, gab es eine Ehrung für zwei verdiente Feuerwehrkameraden. Der geschäftsführende Präsident der Österreichischen Lebens – Rettungs – Gesellschaft Bundesverband Österreich Brr. Davy Koller zeichnete Hauptbrandinspektor a. D. Josef Schwab-Habith und Oberlöschmeister Friedrich Habisch in Anerkennung der aufopferungsvollen Leistungen im Katastropheneinsatz mit der „Katastropheneinsatz – Medaille in Bronze“ aus. Als Gratulanten stellten sich Bürgermeister Karl Habisch, Abschnittsbrandinspektor Bgm. Johann Hammer sowie der Kommandant der FF Maltschach HBI Friedrich Legat ein.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.