08.06.2016, 09:26 Uhr

Brandereignis in Landscha an der Mur

Vermutlich durch Schweißarbeiten brach Dienstagnachmittag, 7. Juni 2016, in einer Firma ein Brand aus. Das Feuer wurde von der Feuerwehr gelöscht, die Höhe des Sachschadens dürfte mehrere tausend Euro betragen.

Am Nachmittag des 7. Juni 2016 führten Arbeiter Schweißarbeiten an einer Mehlförderanlage bei einer Firma durch. Der Brand dürfte in diesem Bereich gegen 16:30 Uhr ausgebrochen sein. Das Feuer wurde von den Freiwilligen Feuerwehren Gabersdorf, Obervogau, Neudorf an der Mur und Leibnitz gelöscht. Die Wehren rückten mit 33 Kräften und sieben Fahrzeugen aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.