05.08.2016, 12:50 Uhr

Die besten österreichischen Pflüger messen sich in St. Georgen/Stfg.

Josef Kowald jun. nutzt den Bundesentscheid in St. Georgen als Vorbereitung für die Weltmeisterschaft. (Foto: Landjugend)

Der 60. Bundesentscheid Pflügen findet am 19. und 20. August in St. Georgen/Stfg. statt.

Am 19. und 20. August geht in St. Georgen an der Stiefing (bei der Firma Schreiner in Hart bei Wildon) der 60. Bundesentscheid im Pflügen über die Bühne. Veranstaltet wird der traditionsreiche Wettbewerb von der Landjugend Steiermark, wobei sie von Josef Kowald tatkräftig unterstützt werden.

Mit Herzblut dabei

"Der Bezirk Leibnitz ist der einzige, in dem es noch einen Bezirksbewerb und sie sind eine wahre Pflügerhochburg. Das ist dem Einsatz der Landjugend vor Ort und Josef Kowald zu verdanken", so Martin Kappel, GF der Landjugend Steiermark. "Ich habe vor 50 Jahren selbst am Bewerb teilgenommen und bin seit rund 35 Jahren mit der Betreuung des Wettbewerbs im Land und Bund betraut", so Kowald, der zugibt "mit dem Pflügervirus infiziert" zu sein.

Worauf kommt es an

Trotz des technischen Fortschritts sind die Aufgaben in den letzten Jahrzehnten gleich geblieben. "Es geht darum, das Gerät zu beherrschen, gerade zu fahren, was leichter klingt als es ist und um ein gleichmäßiges Furchenbild", nennt Kowald nur einige der Kriterien, nach welchen die 10-köpfige Jury den Bundessieger kürt. 30 Pflüger aus der Steiermark, Kärtnen, Niederösterreich, Oberösterreich und dem Burgenland werden um den Bundessieg pflügen. Daneben sind mit Josef Kowald jun. und Philipp Bauer zwei Teilnehmer dabei, die außer Konkurrenz mitfahren - sie bereiten sich auf die Weltmeisterschaft in York (England) vor.

Ehemaligen-Treffen

Ein besonderes Highlight ist das Treffen der Pflügerlegenden, das am Samstag, dem 20. August um 13.30 Uhr stattfinden wird. "Alle Pflügerinnen und Pflüger, die in den letzen 60 Jahren an einem Bezirks-, Landes- oder Bundesentscheid teilgenommen haben, sind dazu herzlich eingeladen", hofft Kowald auf eine große Teilnehmerzahl. Neben den besten Pflügern aus Österreich wird es auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Schaupflügen, und musikalischer Umrahmung durch "Die Draufgänger" geben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.