28.06.2016, 13:56 Uhr

Das Rote Kreuz lud zum Feiern

Die Rot Kreuz-Mitarbeiter drückten beim heurigen Rossmarkt zum ersten Mal auf die Tasten der Registrierkassen. (Foto: Michaela Frenzl)
TROFAIACH. Am letzten Juni-Wochenende stand wieder das Rot Kreuz Fest am Rossmarkt auf dem Programm. Neben dem perfekt organisierten Flohmarkt, den Grillspezialitäten von heimischen Produzenten und den selbstgebackenen Mehlspeisen gab es in diesem Jahr eine Neuerung: Registrierkassen.
Aber die freiwilligen MitarbeiterInnen des ÖRK Trofaiach nahmen es ganz gelassen, die Finger flogen nur so über die Touchpads der Registrierkassen. Weder drückende Hitze und kurze Regengüsse noch Serverabstürze und Stromausfälle konnten die Stimmung am Rossmarkt trüben.
Auch heuer wurde wieder bis in die Abendstunden hinein gefeiert und natürlich Kassenbon für Kassenbon gedruckt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.