18.05.2016, 00:00 Uhr

Ein Picknick in der Woche der Landwirtschaft

In Leoben werben Picknickkörbe im Rahmen der Woche der Landwirtschaft für heimische Produkte. (Foto: Weeber)
LEOBEN. Die österreichweite Woche der Landwirtschaft vom 16. bis 22. Mai steht heuer ganz unter dem Motto "Unser Essen: Wissen wo's herkommt".

"Daher setzt die Landwirtschaftskammer nach dem Schweizer Modell auf eine einfache und unbürokratische Herkunftsbezeichnung von Fleisch und Eiern in Großküchen, Gastronomie und Hotellerie", sagt Leobens Kammerobmann Andreas Steinegger. Er gab ferner zu bedenken, dass durch den Verzehr von zwei Prozent mehr einheimischen Lebensmitteln 10.000 Arbeitsplätze gesichert wären.
"Wir gehen das ganze Schuljahr über in Schulen und klären über eine gesunde Schuljause auf. Am Samstag, dem 21. Mai, gibt es außerdem von 9 bis 12 Uhr am Leobener Hauptplatz ein Frühstück mit den Bäuerinnen des Bezirkes. Dort liegen ebenso wie im Haus der Region Unterschriftenlisten zu 'Nein zu TTIP für die Landwirtschaft' auf", erzählt Bezirksbäuerin Ilse Wolfger.

Picknick-Aktion zur Woche der Landwirtschaft

Im Rahmen einer Pressekonferenz bei der Hube der Familie Haberl, vulgo Einödmoar, in Leoben wurde auch der neue Picknick-Korb des GenussReiches rund um Reiting und Eisenstraße vorgestellt. "Die Körbe werden gemeinsam mit dem Tourismusverband Hochsteiermark für Gäste angeboten, die unsere regionalen Produkte kennenlernen und schätzen sollen", sagt die Obfrau der Genuss-Region, Ilse Blachfellner-Mori.
Dieser kann bei Adeg Schuss fertig gefüllt mit GenussReich Produkten bestellt werden (Tel.: 03842/26717). Angeboten wird er in zwei Varianten: "Entweder als Picknick-Brettljaus'n mit Schinken, Speck, Würstl, Käse, saisonalen Aufstrichen, Gemüse, Kuchen, Apfelsaft und Bier aus Eisenerz – oder als Genuss-Picknick-Gourmet mit Bauernmozzarella, Igler-Forellenfilet, Fleischlaberlauflauf mit hausgemachtem Kartoffelsalat und vielem mehr", weiß Sandra Cresnar vom Projektmanagement GenuusReich.
(Die Jause gibt es für 33 Euro, das Gourmet-Packet für 46 Euro. Jeweils für zwei Personen, zusätzlich 50 Euro als Kaution.)

Text und Fotos: Weeber
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.