17.05.2016, 01:45 Uhr

18. Murtal Classic: Sonntag-Etappen, Siegerehrung

Knittelfeld: Hauptplatz | Otmar Schlagers Tochter Elisa war verhindert. So holte sich der Gröbminger - nicht zum ersten Mal - den Gesamtsieg der 18. Murtal Classic diesmal mit Beifahrer Gerhard Rundhammer. Die Freunde Historischer Fahrzeuge Murtal Classic hatten für die 196 Teilnehmer am Pfingstsamstag mit Start und Ziel in Knittelfeld eine „obere“ und Pfingstsonntag eine „untere“ Murtalrunde zusammengestellt. Auf zusammen 370 Kilometern war die atemberaubend schöne Landschaft zu geniessen. Auf Vorgabezeit Hundertstelsekundengenau zu durchfahrende Sonderprüfungen entschieden über die Plazierung. Mehr darüber in der Printausgabe der Murtaler Zeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.