Motorräder

Beiträge zum Thema Motorräder

Motorräder
Internationaler Diebesring auf A 5 gestoppt

4 Festnahmen nach Motorraddiebstählen in Wien – Erfolg der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit BEZIRK MISTELBACH. Es liest sich wie ein Krimi: Am 3. Dezember 2020 wurde das Landeskriminalamtes Niederösterreich (LKA NÖ) von Interpol Minsk informiert, dass drei weißrussische Staatsbürger nach Österreich einreisen würden, um Motorräder zu stehlen. Rasch war nach weiteren Informationen deutscher und weißrussischer Behörden klar, dass es sich hierbei um eine größere Bande handelt. Ihre Spezialität:...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Christian Gehringer (2.v.l.) führte Bürgermeister Johann Winkelmaier, und die beiden Vizebürgermeister Franz Fartek und Marcus Gordisch (v.l.) durch seine "Viking Service Station".
2

Fehring
Der Unternehmergeist ist ungebrochen

Mit innovativen Ideen und Unternehmergeist trotzen die Südoststeirer der Krise. In Fehring haben sich in Zeiten von Lockdowns zwei selbstständig gemacht. Christian Gehringer bietet in seiner "Viking Service Station" in der Ungarnstraße die komplette Dienstleistungspalette für Reifen sowie Kfz -Aufbereitung für Pkw, Lkw und Motorräder zu fairen Preisen an. Terminvereinbarungen werden telefonisch entgegengenommen. Die Werkstätte befindet sich an der Adresse Ungarnstraße 1 im Innenhof . Kontakt:...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
In Thiersee kam es am 5. September zu einem Unfall mit zwei Motorradfahrer. Die Freiwillige Feuerwehr stand mit dreißig Mann im Einsatz.
4

Unfall
Motorräder kollidierten auf Thierseestraße

Ein Motorradfahrer kollidierte am 5. September in Thiersee bei einem Überholmanöver mit einer Motorradfahrerin. Dreißig Mann der Freiwilligen Feuerwehr standen im Einsatz. THIERSEE (red). Die Freiwillige Feuerwehr Vorderthiersee wurde am Samstag, den 5. September zu einem Einsatz in auf der Thierseestraße gerufen. Ein 20-jähriger deutscher Motorradfahrer war gegen 15:15 Uhr auf der L37 von Thiersee kommend in Fahrtrichtung Landl unterwegs. Er wollte in einer leichten Linkskurve mit seinem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Zielflagge von Wolfgang Mohorn für Andrea Dovizioso und seiner Ducati beim österreichischen Moto GP in Zeltweg. Der Italiener hat damit auch heuer – nach 2017 und 2019 – das Moto GP-Rennen von Österreich gewonnen. 2016 wurde der schnelle Dovi – so nennen ihn seine Fans – Zweiter, 2018 Dritter.
10

Preiner schwenkte bei Motorradrennen in Zeltweg die Zielflagge

BEZIRK NEUNKIRCHEN (soko). Der Unternehmer Wolfgang Mohorn ist auch als Motorsport Marshal unterwegs. In dieser Funktion schwenkte der Preiner kürzlich beim Moto GP von Österreich auf dem Red Bull Ring in Spielberg bei Zeltweg die Zielflagge. Mohorn schwenkte auch beim GP der Steiermark die ‚Chequered Flag‘. Wie Wolfgang Mohorn zur schnellen Truppe kam? Der Preiner schildert: „Mein Vater hat mich mit sieben Jahren das erste Mal zum Österreichring mitgenommen, später bin ja dann auch in der...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
Auch zahlreiche Radfahrer waren bei der Segnung dabei.
2

Christopherus-Sonntag
Fahrzeugsegnung in St. Marein

Gestern lud die Pfarre St. Marein zur traditionellen Fahrzeugsegnung am Christopherus-Sonntag.  ST. MAREIN. Am Sonntag, 26. Juli 2020, fand in St. Marein eine Fahrzeugsegnung statt, wo zahlreiche Teilnehmer aus verschiedensten Bundesländern vor Ort waren. Ortspfarrer Andreas Stronski stellte zuvor schon den Gottesdienst in der ältesten Marienkirche des Lavanttals unter das Thema "Mobilität".  Fahrzeuge für SeelsorgerDer Reinerlös der Gottesdienstkollekte kommt den päpstlichen Missionswerken...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
5 1

Motorradfahrverbot
Verbot verstärkt wirtschaftlichen Schaden

AUSSERFERN. Als Alleingang bezeichnet NEOS Landtagsabgeordneter Andreas Leitgeb die Entscheidung der schwarz/grünen Landesregierung, auf einzelnen Strecken im Außerfern ein Motorrad-Fahrverbot zu verordnen: Unter Federführung von Verkehrslandesrätin Ingrid Felipe entstehe dadurch ein noch größerer Schaden, der der Gastronomie und dem Tourismus sprichwörtlich die Luft zum atmen nimmt, von den Negativschlagzeilen im In- und Ausland ganz zu schweigen. Dieses Vorgehen ist nicht zu Ende gedacht,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Bild: 1000ps.at
4 3

Es wird ruhig im Außerfern, doch nicht ganz
Viel Lärm um nichts?

Eine neue Verordnung der für Verkehr zuständigen Landesrätin Ingrid Felipe sieht vor, dass ab 10. Juni Motorräder mit einem Nahfeldpegel über 95 Dezibel im Außerfern nicht mehr fahren dürfen. Wer ab 10. Juni 2020 auf der Bschlaber-, der Hahntennjoch-, der Lechtaler-, der Berwang-Namloser und der Tannheimerstraße erwischt wird, muss mit einer saftigen Geldstrafe rechnen. Das wird zwar nicht allzu viele treffen, von der Wirkung her also eher zahnlos sein. Ein Hüftschuss der Verkehrs-Landesrätin,...

  • Tirol
  • Reutte
  • guenther weber
Die Fahrverbote für zu laute Motorräder gelten von 10. Juni bis 31. Oktober dieses Jahres – ohne Ausnahmen.
1

Fahrverbot im Außerfern kommt
Zu laute Motorräder müssen ab 10. Juni draußen bleiben

AUSSERFERN (eha). Wer ab 10. Juni 2020 mit einem Motorrad einen Ausflug im Bezirk Reutte macht, sollte vorher prüfen, ob sein Bike einen Nahfeldpegel unter 95 Dezibel aufweist. Lautere Motorräder dürfen dann nämlich nicht mehr im Außerfern fahren - bei einer Übertretung muss mit einer Geldstrafe von 220 Euro gerechnet werden. Die betroffenen Straßen Die Bergstraßen im Außerfern sind seit vielen Jahren beliebte Ausflugsstrecken für unzählige Motorradlenker. Die Lärmbelastung für die entlang der...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
First Responder Alfred Steinbacher, Landesrettungskommandant Anton Holzer, First Responder Kurt Waldhör.
3

Durch Spenden ermöglicht
Rotkreuz-Ersthelfer auf Motorrädern unterwegs

Gute Nachricht des Tages: Mit Spenden wurden neue Einsatzfahrzeuge des Roten Kreuzes in Grödig und Anif ermöglicht. GRÖDIG/ANIF. Seit Kurzem kann das Rote Kreuz im Bereich Grödig und Anif die Einsatzorte noch besser erreichen. Viele Spender aus Grödig, Anif und den umliegenden Ortschaften haben sich zusammengetan und gemeinsam die Anschaffung zweier Rettungs-Motorräder inklusive Blaulichtanlage ermöglicht. Diese werden in Zukunft von zwei mobilen Erstversorgern, sogenannten First Respondern...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Wer ein Motorrad verkaufen möchte, kann das gebrauchte Bike wie gewohnt auf der Webseite www.motorradlmarkt.at anmelden.
2

Am Palmsonntag 4./5. April 2020
ABGESAGT! Motorradlmarkt im Sportzentrum Telfs

TELFS. Per Erlass der Bundesregierung müssen auch in Telfs viele größere Veranstaltungen abgesagt werden: Es betrifft alle Indoor-Veranstaltungen über 100 BesucherInnen und Freiluft-Veranstaltungen über 500 BesucherInnen. Achtung: ABSAGE trifft auch Motorradlmarkt: Der heurige Motorradlmarkt in Telfs findet nun nicht mehr wie geplant am Wochenende zum Palmsonntag, 4. und 5. April 2020 statt. Ursprüngliche Information zur Veranstaltung: Flohmarkt für E-Bikes unter der Kuppel Immer mehr...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
AMAG in Ranshofen
9

AMAG und KTM
Leitbetriebe mit Mehrwert

Leitbetriebe zeichnen sich durch herausragende Leistungen aus. Sie sind die Spitze der Wirtschaft. Welche Bedeutung beispielsweise die weltweit exportierenden Unternehmen AMAG und KTM für ihre Gemeinden haben, dazu haben wir die Bürgermeister von Braunau und Mattighofen befragt. BRAUNAU, MATTIGHOFEN (ach). Im Jahr 1939 wurde in Ranshofen eine Aluminiumhütte durch die Vereinigte Aluminiumwerke AG, Berlin (VAW) errichtet und die Erzeugung des Leichtmetalls Aluminium begann. Heute produziert die...

  • Braunau
  • Elke Grumbach

KTM
Mehr Umsatz und Gewinn

MATTIGHOFEN. Der Motorradhersteller aus Mattighofen hat im ersten Halbjahr 2019 mehr Motorräder verkauft. 135.711 Bikes an der Zahl. Das ergibt ein Plus von sieben Prozent. KTM hat Umsatz und Gewinn steigern können. 115.318 waren KTM-Motorräder, die übrigen 20.393 Motorräder sind von der Marke Husqvarna. Laut ORF will sich die börsennotierte Konzernobergesellschaft im Herbst in Pierer Mobility AG umbenennen, in Anlehnung an KTM-Chef Stefan Pierer. 5,2 % Zulassungsplus Mit den Marken KTM und...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Durch umfangreiche Erhebungen der Polizei konnten zwei Burschen als Tatverdächtige ausgemittelt werden.

Polizeimeldung
Diebstahl und Sachbeschädigungen in St. Anton geklärt

ST. ANTON. Am 21.08.2019 wurden auf der PI St. Anton am Arlberg der Diebstahl eines E-Bikes und die Beschädigung von zwei Motorrädern, welche in St. Anton am Arlberg abgestellt waren, angezeigt. Der Gesamtschaden liegt im mittleren vierstelligen Eurobereich. Durch umfangreiche Erhebungen der Polizei konnten zwei Burschen, ein 14-jähriger und ein 15-jähriger Österreicher, als Tatverdächtige ausgemittelt werden. Im Zuge der weiteren Erhebungstätigkeiten konnte ihnen zudem nachgewiesen werden, am...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz

Polizeimeldung
Motorradkontrollen auf Großglockner Landesstraße

Verkehrskontrollen bei Motorrädern führte die Polizei am 17. August in Fusch auf der Großglockner Landesstraße durch. FUSCH. Das Augenmerk lag dabei auf der Einhaltung der Schallpegelgrenzwerte. Insgesamt wurden fünf Motorräder mit deutlich überschrittenen Lärmgrenzwerten angehalten. Sie waren mit manipulierten oder nicht genehmigten Auspuffanlagen ausgestattet. Bei zwei Motorradlenkern aus dem Pinzgau bzw aus Tschechien waren die Überschreitungen so eklatant, dass Kennzeichen und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Franz Pichler mit einer seiner neuesten Errungenschaft: einer "Rochet 175" aus den 1920-er Jahren
8

Museum "Im Laufe der Zeit"
Ein Steinfelder sammelt aus Leidenschaft

Ein Paradies für Oldtimer-Fans aus Nah und Fern. STEINFELD. Seit fast zwei Jahrzehnten betreibt Franz Pichler das Museum "Im Laufe der Zeit", wo es nicht nur motorisierte Exponate aus vergangenen Tagen zu bestaunen gibt.  Die Besucher erhalten auch Einblicke in das Steinfelder Leben des letzten Jahrhunderts. Es begann mit den TraktorenDie Sammelleidenschaft von Franz Pichler begann vor rund 20 Jahren mit Steyr-Traktoren und Motorrädern. Als "Traktor-Franz" sollte er rasch weit über die Grenzen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Petra Plimon
Die Mitglieder des MRC Oskar Sharks, um Präsident Siggi Pailer (2.v.r. vorne), laden am 26. und 27. Juli zum 28. Internationalen Bikerweekend nach Großsteinbach.

Internationales Bikerweekend
Heiße Bikes und coole Stunts in Großsteinbach

Der Countdown läuft: an diesem Wochenende wird Großsteinbach zur "Bikergemeinde" des Bezirks. GROSSSSTEINBACH. Alljährlich zieht es hunderte Motorradfahrer aus ganz Österreich und dem benachbarten Ausland nach Großsteinbach. Der Grund: das internationale Bikerweekend des MRC Oskar Sharks Großsteinbach. Auch heuer brennen wieder die Reifen in der Schachblumengemeinde. Von Freitag, 26. Juli bis Samstag, 27. Juli wird zum 28. Bikerweekend in und rund um die Kulturhalle Großsteinbach geladen. Neben...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Am 3. August 2019: Der MRC Hot Iron lädt wieder zum legendären Bikerweekend nach Bad Blumau.

Die Motoren heulen wieder
14. Bikerweekend des MRC Hot Iron in Bad Blumau

Motorengeheule und Benzingeruch mischen sich am 3. August mit rockigen Klängen im alten Bauhof in Bad Blumau. BAD BLUMAU. Zum bereits 14. Mal veranstaltet der MRC Hot-Iron sein legendäres Bikeweekend, heuer am 3. August, im „urig, alten" Bauhof mitten in Bad Blumau. Los geht es zu Mittag bei einer gemütlichen Grillerei und Benzingesprächen. Am späteren Nachmittag heizen die „Long Beard Brothers“ musikalisch ordentlich ein. Ein Highlight wird sicher die berüchtigte Band „Rotzengift2“ , eine Band...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Obmann Josef Lipp (zweiter von rechts) Chronist Josef "Pepi" Zmugg (zweiter von links) gemeinsam mit den Sterglegger Buam!
21 15 19

Altes Blech am Wieser Marktplatz!
Oldtimer Frühschoppen in Wies!

Freunde von Nostalgie Fahrzeugen kamen beim traditionellen Frühschoppen der Wieser Oldies wieder voll auf ihre Kosten. Neben Traktoren, die meistens älter als ihre stolzen Besitzer waren und Autos die noch ohne elektronische Hilfssysteme fahren, konnten auch Motorräder mit den typischen Motorensound längst vergangener Zeiten bestaunt werden.  Josef Lipp, in seiner Funktion als Obmann der Wieser Oldies, freute sich sichtlich über das große Interesse an den alten Fahrzeugen. So konnte er nicht...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Woger
Besonders im engen Matreier Marktl kam es am Donnerstag zu dramatischen Szenen. Bgm. Paul Hauser routierte.
1 Video 4

Vekehr im Wipptal
Situation eskaliert zusehends – mit VIDEO

Zehntausende rollten für das verlängerte Wochenende wieder Richtung Süden. Stillstand im Wipptal war die Folge. WIPPTAL (tk). "Wir beobachten eine immense Verkehrszunahme", bestätigt der Kdt. der PI Steinach, Burkhard Kreutz, dass die Blechlawinen im Wipptal nicht nur gefühlt "biblische Ausmaße" annehmen. Auch vergangene Woche kam wieder einmal alles zusammen: Das verlängerte Wochenende und der Ferienbeginn in Teilen Deutschlands setzten wieder Kolonnen Sonnenhungriger in Bewegung. Als dann auf...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Ingrid und Peter Koller aus Seeboden organisieren das erste Triker-Treffen in Kärnten
2

Millstätter See
Peter Koller organisiert das 1. Triker-Treffen auf Burg Sommeregg

SEEBODEN (ven). Trike-Fahrer Peter Koller holt Gleichgesinnte erstmals an den Millstätter See. Er veranstaltet von 31. Mai bis 2. Juni das erste Triker Treffen unter dem Motto "Technik trifft Mittelalter" auf der Burg Sommeregg. Idee geboren Der pensionierte Buschaffeur kennt die Gegend wie seine Westentasche und ist seit einem Jahr mit seiner Frau Ingrid am Trike unterwegs. Seine Heimat will er nun auch seinen Trike-Freunden zeigen. "So wurde die Idee des Trike-Treffens geboren", sagt er. ...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Moll, Leitgeb und Kotz wollen weitere Erhebungen zum Motorradverkehr im Außerfern.

Lärmstudie
Ticketsystem soll Motorräder einbremsen

AUSSERFERN (rei). Die NEOS hatten im Tiroler Landtag jenen Antrag eingebracht, der letztlich zur Erstellung der Lärmstudie  zum Motorradverkehr im Bezirk Reutte führte. Die Ergebnisse liegen nun vor (wir berichteten). NEOS-Verkehrssprecher Andreas Leitgeb und die beiden Bezirksvertreter Heinz Kotz und Markus Moll sehen die Ergebnisse als "ernüchternd". Die 228 Seiten lange Studie sei sehr aussagekräftig, findet Leitgeb.  Ehe man nun aber konkrete Maßnahmen angehen kann, brauche es ergänzende...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Hubert Stotter von der Diakonie nimmt die Spende der Rollin'Toys in der Rekordhöhe von 42.688,-- entgegen (Bild Kradreiter)
1 500

Rollin'Toys - Biker Tour 2019 - Spendenrekord von 42.688,-- !!!!!!!!!

Biker helfen Kindern - diese Motorrad Charity Tour wurde heute am 18. Mai 2019 zum 20. Mal durchgeführt. Jeder begeisterte Biker kann mitfahren, unabhängig von der PS Stärke oder dem Biketyp. Vor 20 Jahren wurde erstmals der Erlös der Diakonie Waiern zur Verfügung gestellt, damals kam das Treffener Kinderheim Herrnhilf in den Genuss der Spende. Heuer soll damit Kindern aus schwierigen Verhältnissen, die in Wohneinrichtungen der Diakonie de La Tour leben, ein besonderer Urlaub ermöglicht werden,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Eva Unterweger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.