03.10.2016, 10:31 Uhr

Baureportage Wagenhofer: "Zamsitz'n" beim Raabtalhof

Gemütlicher geht es nicht. Die vergrößerte Terrasse ist der ideale Treffpunkt, um entspannt zusammenzusitzen und zu genießen.

Der Treffpunkt in Fladnitz bietet noch mehr Platz, Spaß und Barrierefreiheit.

Seit über 100 Jahren ist der Raabtalhof Wagenhofer der Treffpunkt in Fladnitz. Peter Wagenhofer führt den Familienbetrieb gemeinsam mit seiner Frau Elisabeth in vierter Generation. Besonders beliebt ist der regionale Wirt bei Radlern und Familien. Um den Gästen auch ausreichend Platz bieten zu können, lag es für Peter Wagenhofer nahe, den Außenbereich des Restaurants zu vergrößern und Hand in Hand für Barrierefreiheit zu sorgen.

Regionale Power

Bei der Planung setzte man auf das Team von Mugrauer aus Rohr an der Raab, die Umsetzung der Arbeiten vertraute der Bauherr ebenfalls regionalen Professionisten an. Das Ergebnis ist mehr als sehenswert. An der Ostseite des Raabtalhofs präsentiert sich die großflächige neue Terrasse mit ca. 75 Sitzmöglichkeiten. Während die Hälfte der Fläche mit Holz verkleidet bzw. überdacht ist, bietet im vorderen Teil eine Markise je nach Witterung Sonne oder Schutz.
Das war aber noch längst nicht alles. Im Anschluss an die Terrasse können sich junge Besucher auf dem brandneuen Spielplatz mit Rutsche nach Lust und Laune austoben. Familie Wagenhofer beweist natürlich auch ein Herz für Radler. An der neuen E-Tankstelle können vier Zweiräder gleichzeitig geladen werden. Die Biker können sich währenddessen am ebenfalls neuen Trinkbrunnen erfrischen.

Barrierefrei

Besonders wichtig war dem Wirt bei der Modernisierung die Gewährleistung der Barrierefreiheit. Eine Rampe führt hürdenlos zum vergrößerten Eingangsportal. Auch die Toilettenanlagen sind auf die Ansprüche von Gästen mit speziellen Bedürfnissen abgestimmt.

Der Raabtalhof

Angebot: Restaurant, Komfortzimmer, Catering, Kegelbahn, Kontakt: 03115/2403, raabtalhof@gmx.at

Mehr zum Raabtalhof
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.