24.05.2016, 06:57 Uhr

Erfolgreiches Wochenende für Hasler am Red Bull Ring

RATSCHENDORF. "Es waren drei tolle Tage und es hat richtig Spaß gemacht", lachte Andreas Hasler nach der Rückkehr aus Spielberg. Angetreten war der Ratschendorfer am Red Bull Ring bei der Rundstreckentrophy und Fia-Zonenmeisterschaft. Zusätzlich zur Rennspannung sorgte auch das Wetter dafür, dass es Hasler und seinem Team nicht langweilig wurde. "Es war alles dabei, Regen, eine halbtrockene und eine trockene Strecke. Somit konnten wir viele Erfahrungen sammeln, vor allem aber auch Punkte für die Meisterschaft", resümierte Hasler nach dem erfolgreichen Rennwochenende.
In der Klasse D5 der Rundstreckentrophy und Fia-Zonenmeis-terschaft gab es einen dritten und einen vierten Platz. In der Gesamtwertung landete Hasler nach aufregenden Tagen auf Rang 20 und 22.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.