15.06.2016, 16:36 Uhr

3 Camps und viel Action in Bärnbach

Der Bärnbacher Bgm. Bernd Osprian bedankt sich bei allen engagierten Team-Mitgliedern. (Foto: Furgler)

Ein dichtes und buntes Sommerferienprogramm in Bärnbach.

Von 17. Juli bis 2. September bietet die Stadtgemeinde Bärnbach mit ihren Partnern ein reichhaltiges Ferienprogramm, das jetzt präsentiert wurde. Erstmals sind drei Camp-Wochen integriert. Von 17. bis 22. Juli wird am Salzstiegl ein Abenteuer- und Erlebnis-Camp für Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichsten Angeboten geboten. Vom 25. bis 29. Juli sowie 1. bis 5. August läuft das A&O Sommersportcamp mit vielen Sportarten, ein Höhepunkt ist die gemeinsame Übernachtung am vorletzten Camptag im Zeltlager oder der Bärnbacher Sporthalle.
Täglich gibt es einen Programmpunkt, die Palette reicht vom Tanzen mit der TAnzschule Gider über Kreatives Malen und Gestalten in der Kunstfabrik, ein Ausflug zur FF Bärnbach, Ausflüge mit der Berg- und Naturwacht, Wasserspaß im Bärnbacher Schlossbad oder der Therme NOVA, einen Tag auf dem Bauernhof bis zu Vormittagen mit der Bergkapelle Oberdorf, mit Fotograf Robert Cescutti oder Bastel- und Klettervormittagen. Ein besonderes Erlebnis sind die Tierbesuchtstage am Sonnenhof in Alfing vom 31. August bis 2. September. Dort können die Kinder beim Füttern helfen, Eier einsammeln und Erfahrungen mit Ziegen und Ponys sammeln.
"Die Stadtgemeinde Bärnbach bietet sieben Wochen ein umfangreiches Ferienprogramm an. Ich bedanke mich beim kooperativen Ferienbetreuungs-Team für den Einsatz", so Bgm. Bernd Osprian.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.