12.10.2016, 08:25 Uhr

Zuständig für knapp 1.000 Mitarbeiter

Simon Grundner (30) ist neuer Zentralratsvorsitzender der VAEB. (Foto: KK)

Der Köflacher Simon Grundner ist neuer Zentralbetriebsratvorsitzender der Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau (VAEB).

Verantwortungsvolle Position für den Köflacher Simon Grundner, SBK-Gemeinderat in Köflach. Er ist neuer Zentralbetriebsratsvorsitzender der Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau (VAEB). Der Jungvater einer Tochter wurde am 21. 2. 1986 geboren und ist mit 30 Jahren einer der jüngsten Österreicher in so einer verantwortungsvollen Position. Die VAEB ist ein berufsbezogener Sozialversicherungsträger, der sich bei den Versicherten vor allem aufgrund der herovrragenden Qualität in den Bereichen Gesundheitsvorsorge und Rehabilitation großer Beliebtheit erfreut. Für die knapp 1.000 Mitarbeiter in ganz Österreich ist Grundner nun als Personalvertreter zuständig. "Mir ist es ein besonderes Anliegen für alle Mitarbeiter und auch für die Versicherten da zu sein", so Grundner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.