SBK

Beiträge zum Thema SBK

Die Gelder für die Aufsichtsräte der Stadtwerke Köflach wurden jetzt erhöht.
2

Stadtwerke Köflach
Debatte um Aufsichtsratsgelder

Die Anhebung der Zahlungen an den Aufsichtsrat der Köflacher Stadtwerke sorgt für Aufregung. KÖFLACH. In der letzten Gemeinderatssitzung in Köflach wurde bekannt, dass die Gelder für den Aufsichtsrat der Stadtwerke Köflach erhöht werden sollen. Nach dieser Erhöhung betragen die Kosten für den gesamten Aufsichtsrat künftig 1.350 Euro brutto pro Monat. SBK-Fraktionsführer Simon Grundner startete darauf hin eine Facebook-Kampagne, prangerte die Erhöhung als Polit-Skandal an und sprach insbesondere...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die SBK-Fraktion macht sich für eine Freilaufzone für Hunde stark.

SBK
Neues Konzept für eine Hundewiese

Zwei konkrete Pläne für die Umsetzung einer Hundefreilaufzone in Köflach. KÖFLACH. Die SBK - Soziale Bürgerbewegung Köflach - hat zwei konkrete Pläne zur Umsetzung einer Hundefreilaufzone ausgearbeitet. "Konkret denken wir an eine Freilaufzone mit einem Schwimmbereich für die Vierbeiner, ausreichend Sitzgelegenheiten, einem Trinkwasserbrunnen, einer kleinen Agilityzone und einem eigenen, abgetrennten Bereich für kleinere Hunde", so SBK-Stadtrat Johann Bernsteiner, der ergänzt: "Wir haben uns...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Heidi Wörndle, hier mit den Vertretern der SBK. Über sie läuft das kostenlose Einkaufslieferservice.

Kostenlose Lieferungen wegen Coronavirus
Ab Montag Einkaufsservice über die Köflacher Gemeindeschwester

Auf Initiative der SBK wird in Köflach ein Einkaufs-Lieferservice installiert. Auf Initiative der SBK und mit Unterstützung der Stadtgemeinde Köflach gibt es seit dieser Woche einen Lieferservice für Lebensmittel und Hygieneartikel durch die Stadtgemeinde. Dieses Projekt wird über die Gemeindeschwester geleitet und so können Bestellungen unter Tel. 0664/96 17 037 abgegeben werden. Waren können täglich von 8 bis 10 Uhr telefonisch bestellt und sollen danach noch am gleichen Tag zugestellt...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Rosemarie Scheibner (2. v. r.) lobt die Arbeit der Sozialen Bürgerbewegung Köflach.

Köflach
Prominente Unterstützung für die SBK

Die ehemalige Vize-Bürgermeisterin Rosemarie Scheibner bekennt sich als Unterstützerin der Sozialen Bürgerbewegung Köflach. KÖFLACH. Die allseits beliebte, ehemalige Vize-Bürgermeisterin und langjährige Stadträtin Rosemarie Scheibner bekannt sich als Unterstützerin der SBK. "Ich möchte kein aktives Mandat mehr ausüben und auf keiner Liste antreten, will aber aufzeigen, dass die Arbeit der SBK in den letzten fünf Jahren wirklich großartig war. Dieser erfolgreiche Weg für Köflach soll fortgesetzt...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Gemeindeschwester Heidi Wörndle mit Simon Grundner, Elfriede Rom und Johann Bernsteiner

Gemeindeschwester
Viel Lob für ein Projekt mit Herz

Seit knapp zwei Monaten ist Heidi Wörndle als Gemeindeschwester in Köflach aktiv. KÖFLACH. Vor knapp zwei Monaten wurde das Projekt Gemeindeschwester der SBK in Köflach zur Umsetzung gebracht. Seit dieser Zeit ist Heidi Wörndle in Köflach aktiv und konnte bereits vielen Menschen helfen. "Man merkt, dass die Leute froh sind einen Ansprechpartner zu haben. Viele Menschen sind auf sich alleine gestellt und wussten bisher nicht, wo sie Hilfe bekommen. Angehörige sind mit schweren Lebenssituationen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Das Team von Blumen Sorger verteilte Blumen an die verkleideten Gäste.
Video 59

Köflacher Faschingsumzug
Mit Pauken und Trompeten durch die Lipizzanerstadt

Der Faschingsumzug in Köflach war wieder ein voller Erfolg. Gemeinsam feierten zahlreiche verkleidete Faschingsbegeisterte die fünfte Jahreszeit. KÖFLACH. In der Judenburgerstraße wurde es ab 13 Uhr laut, denn dort trafen sich alle Wägen, um gesammelt durch die Stadt zu ziehen. Angeführt von der Garde der Faschingsgilde Köflach und der Glasfabriks- und Stadtkapelle Köflach wurden die Teilnehmer, darunter 300 Kinder, durch Köflach bis zum Hauptplatz geführt. Ein Wagen vom Köflacher Stüberl, die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Franz Kerschbaumer, Simon Grundner, Elfriede Rom, Johann Bernsteiner und Heimo Zmerzly

Soziale Bürgerbewegung Köflach
Finanzstadtrat Bernsteiner tritt wieder an

Johann Bernsteiner ist wieder Spitzenkandidat der SBK am 22. März. KÖFLACH. Nun ist es amtlich. Die BK wird mit Finanzstadtrat Johann Bernsteiner als Spitzenkandidat in die Gemeinderatswahl in Köflach am 22. März gehen. "Es ist mir ein Anliegen, diesen erfolgreichen Weg mit unserem großartigen SBK-Team für Köflach weiter zu gehen. In den letzten Jahren haben wir gezeigt, wie gut es unserer Heimat tut, wenn man an einem Strang zieht und gemeinsam statt gegeneinander arbeitet. Mit Bgm. Helmut...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
STR Johann Bernsteiner und GR Simon Grundner mit Spitzensportlerin Maria Kalintsch

Maria Kalintsch
Vierfache Skibob-Weltmeisterin aus Köflach

Die SBK unterstützt Maria Kalintsch, die vierfache Skibob-Weltmeisterin aus Köflach. KÖFLACH. Maria Kalintsch gewann im Nachwuchs WM-Goldmedaillen in den Disziplinen Super-G, Slalom, Riesentorlauf und Kombination. "Wir sind stolz auf diese großartige Leistung unseres Köflacher Aushängeschilds. Skibob ist zwar eine Randsportart, rückt aber durch solche Erfolge immer mehr in den öffentlichen Fokus", so SBK-Stadtrat Johann Bernsteiner. Spitzensportförderung "Gerade in Disziplinen, die nicht zum...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Startschuss für Heidi Wörndle am Dienstag, hier mit Simon Grundner, Elfriede Rom und Johann Bernsteiner

Heidi Wörndle
Die Gemeindeschwester in Köflach ist fix

Auf Initiative der SBK wurde in der Stadt Köflach die sogenannte Gemeindeschwester eingeführt. KÖFLACH. Es kann manchmal im leben sehr schnell gehen und plötzlich steht man vor der Situation, dass nahe Angehörige oder man selbst aus heiterem Himmel pflegebedürftig werden oder entsprechende Hilfe und Unterstützung benötigen. "Davon ist man leider in keinem Alter gefeit. In solche schwierigen Situationen wollen wir unsere Mitmenschen nicht alleine lassen", erlärt SBK-Fraktionsvorsitzender Simon...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Hans Bernsteiner und Simon Grundner gratulierten den Inhabern des Köflacher Stüberls.

35 Jahre Köflacher Stüberl

Kürzlich feierte Herbert Pototschnigg vom Köflacher Stüberl sein 35-jähriges Jubiläum als Inhaber. Über diesen Zeitraum ist das Speiselokal zu einer nicht mehr wegzudenken Institution und beliebten Treffpunkt im Zentrum von Köflach geworden. Zu diesem, in heutigen Zeiten selten gewordenen Ereignis, gratulierte die SBK mit Finanz-STR Johann Bernsteiner und Fraktionsvorsitzenden Simon Grundner.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Rund um das Köflacher Rathaus wird es eine Bannmeile für Wahlplakate geben.

Wahlplakate in Köflach
Antrag für eine "Bannmeile"

In der letzten Gemeinderatssitzung wurde von der SBK durch den Fraktionsvorsitzenden Simon Grundner der Vorschlag eingebracht bei zukünftigenW ahlen in Köflach nur mehr an wenigen, gemeinsam beschlossenen Plätzen Wahlplakate aufzustellen. "Uns ist es einfach wichtig, solche Plakatfluten, wie wir sie in den diversen Wahlkämpfen immer wieder sehen, in unserer schönen Stadt zu beenden", so Grundner. "Die Wählerinnen und Wähler geben ihre Stimme wegen Inhalten und nicht wegen Plakaten ab." "Von...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Das Juko mit Wolfgang Haring freut sich über die neue Fassade. Bgm. Helmut Linhart, STR Hans Bernsteiner, Simon Grundner und Elfriede Rom bei der Eröffnung.

Köflach
Einzigartige neue Fassade des Juko Köflach

Das nennt man Glück, wenn man als Stadt so einen renommierten Künstler wie Werner Bauer alias "Pug" in den Reihen hat. Und so sticht jetzt, wenn man in Köflach unterwegs ist, die neu gestaltete Fassade des Juko Köflach in der Ludwig-Stampfer Gasse ins Auge. Die einfallsreiche Gestaltung erfolgte eben durch Werner Bauer. Die Materialkosten wurden von der SBK, welche für die offizielle Übergabe auch ein kleines Buffet für die Jugendlichen und Betreuer bereitstellte, übernommen. Auch Bgm. Helmut...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Simon Grundner und Hans Bernsteiner setzten die Initiative für eine Gemeindekrankenschwester.

Meilenstein
Neu in Köflach: Eine Gemeindekrankenschwester

Auf Initiative der SBK wird die Stadtgemeinde Köflach eine sogenannte "Gemeindekrankenschwester" einführen. Unter diesem Arbeitstitel verbirgt sich eine fachliche Pflegeberatung für Pflegebedürftige, aber vor allem auch eine Anlaufstelle für Angehörige. Nicht alleine lassen "Es kann manchmal im Leben sehr schnell gehen und plötzlich steht man vor der Situation, dass nahe Angehörige oder man selbst aus heiterem Himmel pflegebedürftig wird. In dieser schwierigen Situation wollen wir unsere...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Franz Rossegger, ÖGB-Vizepräsidentin Korinna Schumann und SKB-Stadtrat Johann Bernsteiner

Soziale Bürgerbewegung Köflach
Hohe Auszeichnung für Johann Bernsteiner

Der Köflacher SBK-Stadtrat Johann Bernsteiner wurde mit dem Anton Benya-Preis ausgezeichnet. Das Ziel dieser Preise ist es, die große Bedeutung der Facharbeit, insbesondere der manuellen Arbeit, bewusst zu machen. Prämiert werden außergewöhnliche berufliche Leistungen von Lehrlingen oder Fachkräften, Verdienste um die Ausbildung zukünftiger Fachkräfte, aber auch wissenschaftliche Untersuchungen, die das gesellschaftliche Ansehen der Facharbeit fördern. Lehrabschluss für Zeitarbeiter In seiner...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Stadtregierung mit Helmut Linhart, Alois Lipp und Hans Bernsteiner soll nun Vor- und Nachteile einer Fusion prüfen.

Köflach: Zuerst Fakten, dann Volksbefragung zur Fusion

SPÖ und SBK brachten im Köflacher Gemeinderat Dringlichkeitsanträge zur Städte-Fusion ein. SBK-Antrag einstimmig angenommen. Kurz vor der Sommerpause wurde es in Köflach nochmals spannend. Das heißeste Thema im Gemeinderat war das Verhalten der Köflacher zur geplanten Städte-Fusion zwischen Voitsberg und Bärnbach. Zeitgleich zur Köflacher Sitzung beschlossen die Bärnbacher, mit Voitsberg in die Intensivphase einzutreten. Dringlichkeitsanträge In Köflach brachte die SPÖ Köflach einen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Erwin Scherz, hier als Organisator des Benefizkonzerts mit Markus Schirmer.

Köflacher "Politik-Urgestein" Erwin Scherz verstorben

Mit 67 Jahren starb Erwin Scherz nach langer scherer Krankheit. Beisetzung ist am Dienstag, dem 22. Mai. Der ehemalige Köflacher SPÖ-Politiker Erwin Scherz war immer schon ein sehr umtriebiger und aktiver, aber auch kritischer Mensch. Er organisierte zahlreiche Aktionen und Events und versuchte vor allem, sich in sozialen Fragen einzubringen. Scherz war auch der Gründung der Sozialen Bürgerbewegung (SBK) vorne dabei und kümmerte sich hier um Gesundheitsthemen. In den letzten Jahren war er als...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Skibob-Weltmeisterin Maria Kalintsch mit Simon Grundner, Elfriede Rom und Hans Bernsteiner

Soziale Bürgerbewegung Köflach gratuliert Maria Kalintsch

Die SBK drückt der vierfachen Nachwuchs-Skibob-Weltmeisterin weiterhin die Daumen. Die Soziale Bürgerbewegung Köflach (SBK) gratuliert der vierfachen Nachwuchs-Skibob-Weltmeisterin aus Köflach, Maria Kalintsch sehr herzlich. "Wir sind stolz auf diese Super-Leistung unseres Köflacher Aushängschilds. Skibob ist zwar eine Randsportart, rückt aber durch solche Erfolge immer mehr in den Fokus", so STR Johann Bernsteiner. GR Simon Grundner ergänzt: "Als ehemaliger Leistungssportler kann ich die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bgm. Helmut Linhart mit Finanz-STR Hans Bernsteiner bei der Gulaschsuppe.
1 8

Zu Silvester steht Köflach zusammen

DIe JVP, die SBK und die SPÖ hatten in Köflach ihre Stände aufgestellt. Das Zusammenstehen zu Silvester hat in Köflach schon Tradition. Heuer gab es gleich drei Stände, wobei die SPÖ Köflach ihre kleine Feier bereits am 30. Dezember beging. Da schaute mit Oliver Wieser auch der neue Landesgeschäftsführer der "Roten" vorbei und stellte sich bei Vize-Bgm. Bernd Jammernegg und dem Rosentaler Bgm. Ernst Köppel vor. "Es ist eine Ehre, dass eine von Wiesers erste Amtshandlungen gleich unser Besuch in...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Simon Grundner, Bernd Popp und Johann Bernsteiner mit Dr. Hans Peter Zwanzger

Arzt Hans Peter Zwanzger nach 35 Jahren in den Ruhestand

Die SBK Köflach wünscht dem Medizinalrat für seine neuen Lebensabschnitt alles Gute. Simon Grundner, Bernhard Popp und Stadtrat Johann Bernsteiner von der SBK bedankten sich im Namen aller Köflacherinnen und Köflacher bei Medizinalrat Dr. Hans Peter Zwanzger für seine 35-jährige Tätigkeit als praktischer Arzt in der Lipizzanerheimat. In dieser Zeit konnte er vielen Menschen helfen und wurde für seine Fachkundigkeit und stets freundliche Art sehr geschätzt. Für seinen neuen Lebensabschnitt...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Insgesamt sechs Wägen konnten die knapp 4.000 Besucher bestaunen.
2 10

Blochziehen mit Traumwetter und Faschingswägen

Knapp 4.000 Besucher säumten den Weg der Faschings-Narren in Köflach. Wenn der ESV Oberpichling zum Bochziehen ruft, dann kommen alle. Knappe 4.000 Besucher säumten bei prächtigem Wetter die Köflacher Straßen, als sechs Wägen und weitere kleinere Einheiten den Nachmittag zum Spektakel machten. Die SBK stellte ebenso einen Wagen wie die SPÖ Köflach. Bgm. Helmut Linhart war nicht als Teilnehmer, sondern nur als Zuschauer live vor Ort. Ein Partyzelt rundete das Ganze ab, es wurde bis weit in die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Köflacher Passage steht kurz vor dem Ankauf durch die Stadtgemeinde Köflach.
1 2

Projekt Köflach-Passage in der Zielgerade

Die Stadtregierung hat ein genaues Konzept für diesen "Schandfleck". Die Köflacher Stadtregierung steht in End-Verhandllungen mit der Immorent über den Ankauf der seit Jahren mehr oder weniger leerstehenden Rathaus-Passage. Durch den Erwerb, die Durchführung notwendiger Adaptierungen und die dadurch entstehende Möglichkeit der Verwaltung durch die Stadtgemeinde Köflach wird es möglich sein, die Passage wieder zum Leben zu erwecken. "Wir haben ein genaues Konzept, wie dieses Projekt realisiert...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Simon Grundner (30) ist neuer Zentralratsvorsitzender der VAEB.

Zuständig für knapp 1.000 Mitarbeiter

Der Köflacher Simon Grundner ist neuer Zentralbetriebsratvorsitzender der Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau (VAEB). Verantwortungsvolle Position für den Köflacher Simon Grundner, SBK-Gemeinderat in Köflach. Er ist neuer Zentralbetriebsratsvorsitzender der Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau (VAEB). Der Jungvater einer Tochter wurde am 21. 2. 1986 geboren und ist mit 30 Jahren einer der jüngsten Österreicher in so einer verantwortungsvollen Position. Die VAEB ist ein...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Vize-Bgm. Alois Lipp, Bgm. Helmut Linhart und GR Simon Grundner gaben drei Projekte bekannt.

Drei neue Projekte in der Stadt Köflach

In den Bereichen Arbeit, Wohnen und Sicherheit wurden Maßnahmen gesetzt. Die Koalition in Köflach arbeitet ständig an Projekten für die Zukunft der Stadt, drei davon konnten soeben erfolgreich finalisiert werden. So wird künftig bei der Reinigung von Gebäuden der Stadtgemeinde auf ein neues Sozialprojekt gesetzt. In Zusammenarbeit mit der Caritas werden ab September ältere Mitbürger sowie Menschen, die schon länger einen neuen Arbeitsplatz suchen, als Reinigungskräfte in Köflach tätig sein....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Erich Buchberrger, Bgm. Helmut Linhart, Werner Schmölzer, Franz Kerschbaumer, Elfriede Rom, Johann Bernsteiner, Alois Lipp
1

Werner Schmölzer im Kunsthaus Köflach

Noch bis 27. August ist die Ausstellung "Kino/TV/Kult" zu sehen. Im Kunsthaus Köflach wird derzeit bis zum 27. August die Ausstellung "Kino/TV/Kult" mit Werken von Werner Schmölzer gezeigt, diese wurde von der SBK (Soziale Bürgerbewebgung Köflach) organisiert. Die Eröffnung nahm am vergangenen Freitag der Köflacher Kulturreferent GR Franz Kerschbaumer vor, zu den Werken Schmölzers sprach GR Elfriede Rom. Nicht entgehen ließen sich die Vernissage Bgm. Helmut Linhart, Vize-Bgm. Alois Lipp, STR...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.