18.06.2016, 23:07 Uhr

Österreich gegen Portugal - Eine Polterrunde brachte Glück

Vize-Bgm. Kurt Christof, ASK-Obmann Hans-Joachim Waldhaus und die Voitsberger "Jugend-Meute".

Zweites Match beim Public Viewing in den Voitsberger Stadtsälen. Nervenaufreibend bis zum Schluss.

Das war nichts für schwache Nerven - das zweite EM-Match der Österreicher gegen Portugal. Beim Public Viewing, präsentiert vom ASK Voitsberg, der Sparkasse Voitsberg-Köflach und der WOCHE Voitsberg, in den Voitsberger Stadtsälen- schon zum zweiten Mal hatte es sich bei diesem Regenwetter bewährt, ein Dach über dem Kopf zu haben - schrien sich die knap 150 Fußball-Tiger die Kehlen heiser. Beim Bundeshymne wurde - mit rechter Hand am Oberkörper - lautstark mitgesungen, dann ging das Zittern los. Auch der Voitsberger Vize-Bgm. Kurt Christof - er hatte beim ersten Match noch gefehlt - war live dabei.

Verpflegung zur Pause

Viele ehrenamtliche Helfer machten es möglich, dass die Fußball-Knofel bestens verpflegt wurden, auch unser rot-weiß-rotes Schminken durfte natürlich nicht fehlen. Das Match wurde immer nerviger, doch der Birkfelder Goalie Robert Almer hielt die Hoffnung am Leben. Eine Viertelstunde vor Schluss schneite eine Polterrunde von fast 20 Damen herein und die brachte Glück. Denn in der 78. Minute hieß es Elfmeter für Portgual und Christiano Ronaldo trat an. Und knallte den Ball an den Pfosten. Dann lag das Leder nach einem Ronaldo-Kopfball im Tor, doch Referee Rizzoli annullierte zurecht das Tor wegen Abseits. Da hielt es den halben Saal nicht mehr auf den Sitzen. "Immer wieder Österreich", bellte ASK-Platzsprecher und Saal-Moderator Sorko ins Mikrophon. Und dann war Schluss, alles jubelte und am Ende wurde noch ein Reisegutschein verlost.
Nicht vergessen: Am Mittwoch, dem 22. Juni, geht es um 18 Uhr um den Aufstieg ins Achtelfinale gegen Island. Natürlich wieder beim Public Viewing in Voitsberg!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.