15.03.2016, 10:45 Uhr

VORTRAGSREIHE

Wann? 19.03.2016 09:30 Uhr

Wo? Servicecenter, 8200 Gleisdorf AT
Gleisdorf: Servicecenter |

Inklusion gelebt

„Inklusion beschreibt eine Gesellschaft, in der jeder Mensch akzeptiert wird, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter oder Behinderung.“
Die Vortragsreihe „Inklusion gelebt“ behandelt Angelegenheiten, die mit Integration und Diversität in Verbindung stehen. Es geht um ein Miteinander, bei dem Personen nicht ausgeschlossen werden und Menschen nicht nach ihrer Herkunft, Sprache, Religion oder Kultur beurteilt werden.

Bei Themen wie „Medizin leicht verständlich“ oder beim „Pflegestammtisch“ sind interessierte Gleisdorferinnen und Gleisdorfer herzlich eingeladen, sich zu informieren und darüber zu diskutieren. „Inklusion gelebt“ wurde vom Ausschuss „Integration und Diversität“ mit Referentin Cornelia Krautstingl ins Leben gerufen, die unter cornelia.krautstingl@gleisdorf.at gerne Themenwünsche für den nächsten Termin annimmt.


Vortrag: UN-Behindertenrechtskonvention & Barrierefreiheit
von Herbert Winterleitner (Botschafter der Inklusion) mit anschließender Diskussionsrunde

Herbert Winterleitner ist einer der Vortragenden: Er ist Obmann-Stellvertreter vom Österreichischen Zentral-Invaliden-Verband (ÖZIV) Kapfenberg und spricht sich als „Botschafter für Inklusion“ für eine Steiermark ohne Barrieren aus. „Gemeinsam setzen wir ein Zeichen der Menschlichkeit, Toleranz und Inklusion aller Menschen“, sagt er: „Menschen mit Behinderung brauchen kein c Mitleid sondern eine Chance.“

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich zu aktuellen Themen über das Miteinander von Menschen zu informieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.