Unterschlupf für Igel
Amstettens Laub(-sauger) schützt vorm Winter nicht

Umweltgemeinderätin Michaela Pfaffeneder und Umweltstadtrat Dominic Hörlezeder.
  • Umweltgemeinderätin Michaela Pfaffeneder und Umweltstadtrat Dominic Hörlezeder.
  • Foto: Stadtgemeinde Amstetten
  • hochgeladen von Sara Handl

AMSTETTEN. Sommer und Hitze sind vorerst vorbei, jetzt ist die Zeit der braun/roten Blätter und des Laubs gekommen. Während die Igel versuchen in diesem einen sicheren Winter-Unterschlupf zu bauen, machen wir uns Gedanken wie wir dieses am besten wegbekommen. 

Schutz für Tier- und Pflanzenwelt

„Vielen von uns ist es lästig, das regelmäßige Laubrechen, daher greift man lieber zum Laubsauger“, so Umweltstadtrat Dominic Hörlezeder. „Aber dabei wird mit dem Laub auch die Kleintierwelt aufgesaugt und gehäckselt, wie Pilze, Regenwürmer und Insekten“, so der Umweltstadtrat, der gemeinsam mit Umweltgemeinderätin Michaela Pfaffeneder appelliert, auf den Laubsauger öfter zu verzichten. „Damit nimmt man Igeln und Vögeln die Nahrung“, so Michaela Pfaffeneder.

„All diese Lebewesen, auch das abgestorbene Pflanzenmaterial führen Nährstoffe und Mineralien zurück in den Boden.“

Im städtischen Bereich ist es bei den großen Parkflächen oder Spielplätzen kaum möglich, ohne Laubsauger auszukommen.
„Man wird aber dafür schauen, dass das Laub möglichst rasch innerhalb eines Tages wegkommt“, so Hörlezeder und Pfaffeneder, damit sich keine Igel etc. einnisten können, die man dann beim Aufsaugen verletzen würde.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Vortrag des renommierten Genetikers findet sowohl als Präsenzveranstaltung als auch als Livestream statt.
1 2

Corona-Virus
Vortrag von Genetiker Josef Penninger zu den Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen

Ärzten ist der Name "Josef Penninger" ein Begriff und steht für eine der größten Hoffnungen im Kampf gegen das Corona-Virus. Der Namensgeber für ein Medikament und Professor an einer der bekanntesten Universitäten weltweit, kommt nach Wien, um über Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen zu sprechen.  NIEDERÖSTERREICH (red.) Der renommierte Genetiker und Direktor am Life Sciences Institute der University of British Columbia in Vancouver, Prof. Dr. Josef Penninger, wird am 28....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen