St. Peter/Au bekommt neuen Sportplatz

ST. PETER/AU. Der in die Jahre gekommene Fußballplatz in St. Peter/Au wird nun erneuert. 1,5 Millionen Euro kostet das Projekt, das rechtzeitig zum 80-jährigen Jubiläum des UFC fertig sein soll, berichtet Vizepräsident Erich Hengst. Die rund 200 aktiven Fußballer des Vereins können sich unter anderem auf eine völlig neue Tribüne mit neuen Kabinen, Fitnessraum und Kantine freuen. Die kommenden Transfers betreffen nicht Mittelstürmer oder Tormann, sondern Elektriker und Maurer, so Bürgermeister Johannes Heuras mit Augenzwinkern beim "Kick-off" mit Landeshauptmann-Stellvertreterin Johanna Mikl-Leitner.

Autor:

Thomas Leitsberger aus Amstetten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.