05.11.2017, 09:40 Uhr

Nicht, was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus....Marie von Ebner-Eschenbach

14 Kommentareausblenden
27.910
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 05.11.2017 | 11:10   Melden
55.728
Poldi Lembcke aus Ottakring | 05.11.2017 | 11:10   Melden
1.527
Uschi Rischanek aus Döbling | 05.11.2017 | 11:49   Melden
25.788
Günter Klaus aus Spittal | 05.11.2017 | 12:07   Melden
22.646
Kurt Dvoran aus Schwechat | 05.11.2017 | 12:48   Melden
18.249
Josef Draxler aus Melk | 05.11.2017 | 13:15   Melden
191.635
Alois Fischer aus Liesing | 05.11.2017 | 15:33   Melden
24.227
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 05.11.2017 | 16:20   Melden
93.331
Robert Trakl aus Liesing | 05.11.2017 | 17:33   Melden
55.684
Julia Mang aus Horn | 05.11.2017 | 20:15   Melden
3.103
eva krawanja aus Bruck an der Mur | 05.11.2017 | 21:30   Melden
46.863
Doris Schweiger aus Amstetten | 06.11.2017 | 09:04   Melden
17.039
renate krska aus Neubau | 11.11.2017 | 17:03   Melden
46.863
Doris Schweiger aus Amstetten | 14.11.2017 | 14:45   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.