01.10.2016, 14:21 Uhr

Premiere: "Neurosige Zeiten" im Schloss St. Peter/Au

Die Theatergruppe St. Peter/Au zeigte ganz schöne Ver(w)irrungen.

ST. PETER/AU. (HPK) Bei der Premiere der „irren“ Komödie „Neurosige Zeiten“ im ehrwürdigen Festsaal des Schlosses konnte die Theatergruppe St. Peter/Au um Obmann Bernhard Jungwirth wieder einmal ihr Talent unter Beweis stellen.
Auch wenn die Schauspieler wie Sonja Jungwirth, Josef Spendlingwimmer, Ilona Lemberger, Michael Fritz, Doris Bruckschwaiger und Harald Fritz bei dieser Aufführung „verrückt“ spielten, so hatten sie die Lacher des Publikums, darunter Bürgermeister Johannes Heuras, Gemeinderätin Lisa Kaindl sowie Iris und Markus Halla, Silvia Lasselsberger, Elisabeth Rathner und Harald Mayrhofer, dennoch auf ihrer Seite.
Für das leibliche Wohl sorgten unter anderem Gerhard Wieser, Waltraud Fritz und Josef Zeitlhofer.

Weitere Aufführungen "Neurosige Zeiten" der Theatergruppe St. Peter im Festsaal des Schlosses St. Peter/Au:
1. Oktober 2016, 19 Uhr
2. Oktober 2016, 14 Uhr
7. Oktober 2016, 19:30 Uhr
8. Oktober 2016, 19:30 Uhr
9. Oktober 2016, 14 Uhr

Mehr wissen, schneller informiert sein, sofort mitreden:

Die Bezirksblätter Amstetten/Ybbstal sind auch auf Facebook. Einfach vorbeischauen, liken und Informationsvorsprung sichern: facebook.com/bezirksblaetter.amstetten
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.