06.10.2014, 10:00 Uhr

Arbeitskreis Film feiert 40-jähriges Bestehen

(Foto: Stadt)
Im Jahr 1974 flimmerte der erste von insgesamt 856 Filmen im Rahmen des Arbeitskreises Film der VHS Amstetten über die Leinwand. Begann damals alles im Mozart-Kino, ist man mittlerweile aufgrund dessen Schließung in das Cineplexx übersiedelt.
Als Zeichen der Anerkennung wurde nun dem Leiter des Arbeitskreises Othmar Hanak die Auszeichnung „Amstetten dankt“ der Stadtgemeinde von Vizebürgermeisterin Ulrike Königsberger-Ludwig überreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.