11.11.2016, 09:20 Uhr

Klavierabend mit großem Programm in Seitenstetten

(Foto: privat)
SEITENSTETTEN. Andreas Stockinger gestaltet am Samstag, 19. November, um 20 Uhr, einen Klavierabend im Promulgationssaal des Stiftes Seitenstetten. Sein Programm bringt große Werke von bedeutenden Meistern der Klaviermusik. Die russischen Komponisten Nikolai Mendtner, Nikolai Mjaskowski sind ebenso dabei wie auch Alexander Skrjabin und Sergei Rachmaninoff. Einen wesentlichen Raum besetzt Franz Liszt mit fünf ungarischen Volksliedern, der „Puszta-Wehmut“ und der Ungarischen Rhapsodie Nr. 3. Und der Ungarischen Rhapsodie Nr. 9 („Pester Karneval“). Johannes Brahms ist mit vier Ungarischen Tänzen vertreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.