Klavier

Beiträge zum Thema Klavier

Doppelkonzert der Kutrowatz-Brüder in Rohrbach

Rohrbach
Kutrowatz-Brüder geben Klavierkonzerte zu Martini

ROHRBACH. Das weltberühmte Klavierduo Eduard und Johannes Kutrowatz wird in Rohrbach zwei Martinikonzerte geben. Auf die Besucher warten am 6. und am 7. November werke von Liszt, Brahms, Schostakowitsch oder Ravel. Karten und Infos Beide Konzerte finden in der Pfarrkirche in Rohrbach statt. Start ist am Freitag, dem 6. November, um 18 Uhr, am Tag darauf beginnt das Konzert um 17 Uhr. Karten für die Konzerte sind unter 0262663055 erhältlich.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Am Foto vlnr: Andrea Schlor, Kuno Trientbacher, Yuko Mitani. Gerhard Blaboll, Walter Schirato.
3

Internationale Musiker in Markt Sankt Martin
Tolles Konzert im Kulturstadl Markt Sankt Martin

Im Kulturstadl Markt Sankt Martin waren am letzten Wochenende wieder mehrere internationale Musiker zu Gast. Der italienische Komponist und Pianist begleitete die japanische Soproanistin Yuko Mitani und den aus dem Banat stammenden Tenor Walter Schirato zu Liedern wie "Der Absacker in Osaka", "Wir wollen niemals auseinander gehn", "Der König von Sooss" oder "Im Medl-Bräu". Der Humor der Texte, die vom Gastgeber im Kulturstadl, Gerhard Blaboll, stammen, die schwunghaft komponierten Lieder und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Erika Fröhlich
Operette und Wienerlieder: Eva Schöler, Martin Lechleitner und Vinzenz Praxmarer (v.l.) glänzten beim Konzert in Zams.
28

"Im Kursalon"
Musikalische Reise ins alte Wien begeisterte in Zams

ZAMS, LANDECK (otko). Operette und Wienerlieder wurden beim Konzert "Im Kursalon" in Zams aufgeführt. Zusätzliches Horizonte-Rahmenprogramm Trotz aller derzeitigen Corona-Einschränkungen war das Konzert "Im Kursalon: Eine musikalische Reise ins alte Wien" am 17. Oktober im Katharina Lins Saal in Zams gut besucht. "Wir bieten diese Veranstaltung als zusätzliches Rahmenprogramm der Landecker Festwochen Horizonte 2020 an", leitete Christian Rudig vom Kulturreferat der Stadt Landeck...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
16

Grünbach
Kultur lebt im Urhof20

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Klassik, Tanz und Film trafen am 10. Oktober im Kulturzentrum Urhof20 in Grünbach zusammen. I-Ting Chen (Klavier) und Leslie Wan-Yu Chou (Violine) spielten Beethoven in Bea von Schraders Urhof in Grünbach. Danach folgte eine Tanz-Performance und ein Schwarz-Weiß-Film Ein Genuss, den sich unter anderem Neunkirchens Stadtamtsdirektor a.D. Dieter E. Gansterer hingab. Zwei Events hat Schrader heuer noch geplant. Dazu mehr in Kürze in den Bezirksblättern – natürlich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Pianisten Karl Eichinger

Klavierfestival
Kultur im Stift Lilienfeld: Pianist gibt "Beethoven and more" zum Besten

LILIENFELD. Lang verstorben und trotzdem noch in aller Musikprogramm: Beethoven. Auch beim Musikfestival im Stift Lilienfeld werden seine Werke vertreten sein. Immerhin, wird unter der Leitung von Karen De Pastel auch das Beethoven-Jubiläum mit einem Klavierabend unter dem Motto BEETHOVEN AND MORE am Sonntag, den 25. Oktober um 19:30 Uhr im Dormitorium des Stiftes Lilienfeld gefeiert. Der bekannte St. Pöltner Pianist Karl Eichinger spielt Werke von Ludwig van Beethoven, Franz Liszt und...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl

Ternitz
Sabine Stieger stülpte ihr Innerstes nach außen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die ehemalige Global Kryner-Sängerin Sabine Stieger gastiert am 17. Oktober im Ternitzer Herrenhaus. Von 2004 bis 2009 war Sabine Stieger die Sängerin der österreichischen Cross-Over Band Global Kryner. Die Band veröffentlichte sechs Alben, sackte damit Goldene Schallplatten und den österreichischen Musik Award "AMADEUS" als bester Rock-Pop Act National ein. Sie vertrat 2005 Österreich beim Eurovision Song Contest in Kiew und 2006 bekam sie den renommierten deutschen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

Konzert anlässlich seines 250. Geburtstages
DUO Grübl spielt BEETHOVEN

Das Konzert des „Duo Grübl“ am 24. Oktober 2020 um 19.30 Uhr in der Kulturwerkstätte Großschönau steht heuer ganz im Zeichen des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven (1770 - 1827). Die beiden vielseitigen Musiker Stefan und Herbert Grübl präsentieren bekannte und selten gehörte Werke dieses herausragenden Vertreters der Wiener Klassik. Sie werden mit ihren einzigartigen Arrangements auf den Instrumenten Klavier, Klarinette, Tenorhorn, Alt- und Tenorposaune für so manche musikalische...

  • Gmünd
  • Stefan Grübl
15

Wiener Museen
Gratis ins Weltmuseum

Das Weltmuseum auf dem Heldenplatz hat 3 große Räume eingerichtet, die man ohne Ticket besichtigen kann. Fragt danach in der Eingangshalle bei der Kasse! Diese Ausstellung heißt Korridor des Staunens. Er ist voller wunderschöner und wundersamer Objekte und gar nicht kopflastig, es gibt keine lange Erklärungen zum Lesen. Hier steht auch ein Klavier, von jedermann bespielbar. Geht hin, schaut euch das an!

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Zu dritt im Herrenhaus: Sigrid Horn, Sarah Metzler und Bernhard Scheiblauer.

Ternitz
Ungewöhnliche Instrumente-Mischung bei "I bleib do"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Sigrid Horn ist musikalisch und textlich angekommen. Die Gewinnerin des Protestsongcontests 2019 schlägt nach "sog i bin weg" (2018) ein neues Kapitel auf, versöhnt sich ein Stück mehr mit der Welt, bleibt aber anklagend. Sie wühlt in der eigenen Familiengeschichte, setzt diese in einen zeitgeschichtlichen Kontext;  Sigrid Horn spielt Ukulele und Klavier. Begleitet wird sie von Sarah Metzler an Harfe und Stimme und Bernhard Scheiblauer an Concertina, Ukulele, Banjolele und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Reichenau an der Rax
Rückblick auf Reichenauer Kultur-Highlight

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Schloss Reichenau wurden "Zauberklänge der Liebe" aufgeführt.  Ein Erlebnis der Sonderklasse war der Konzertabend im Schloss Reichenau unter dem Titel Zauberklänge der Liebe aus Operette und Zarzuela. Mit sicherer Stimmführung und Leidenschaft konnte die Sopranistin Annabell Garfio-Méndez das Publikum begeistern. Am Klavier begleitete Martin Wacks, der souverän auch die schwierigsten Verläufe beherrschte und mit seinem Instrument die perfekte Ergänzung einer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Derzeit steht das Piano noch beim Klavierstimmer.
2

Döblinger Hauptstraße
Ein Klavier für mehr Einkaufsvergnügen

Die Geschäftsleute der Döblinger Hauptstraße wollen mit einer neuen Idee wieder mehr Kunden in ihre Einkaufsstraße bringen. DÖBLING. Ein Klavier soll von Montag bis Samstag für zwei Stunden in diesem Bereich aufgestellt und von Musikern bespielt werden. "Unser Vorbild dafür ist Liverpool. Dort stehen viele Pianos in der Stadt herum und erzeugen ein einzigartiges Flair", sagt Einkaufsstraßen-Obfrau Susanne Feichtinger. Als mögliche Standorte sind derzeit der Wochenmarkt in der...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Musikliebhaberin: Die vielseitige Chiara Maria Krabilcher musiziert schon seit Kindheitstagen leidenschaftlich gerne.
1 2

Chiara Maria: Musik-Multitalent erobert Graz

Gitarre, Ukulele, Harfe, Klavier, Gesang: Chiara Maria setzt neue Maßstäbe. "Bodenständig mit Harfe, Gitarre und Gesang", so beschreibt die gebürtige Tirolerin Chiara Maria Krabichler, die unter ihrem Künstlernamen Chiara Maria auftritt, ihre Musik. Dass sie aber auf allen Instrumenten, die ihr in die Hände kommen, sicher ist, zeigt die Tatsache, dass sie auch Ukulele spielt. Die Musik- und Psychologie-/Philosophie-Lehramtsstudentin ist ein Multitalent und hat auch bereits ein eigenes Album...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Bettina Bogdany und Gerhard Blaboll nach dem Konzert "Katzenwege" im Kulturstadl Markt Sankt Martin
6 2

"Katzenwege" - Ein fulminanter Abschluss der Corona-Sommerveranstaltungen
Bettina Bogdany im Markt Sankt Martiner Kulturstadl

Zum Abschluss der Corona-Sommerveranstaltungen im Kulturstadl Markt Sankt Martin bot Gerhard Blaboll diesmal ein ganz besonderes Programm: Bettina Bogdany, die internationale Musicalsängerin aus Neusiedl am See, verzauberte, berührte, begeisterte und unterhielt das Publikum und brachte es immer wieder auch mit witzigen Liedern zum Lachen. Sie brachte Lieder aus ihrer CD "Katzenwege", die sie vor einigen Jahren gemeinsam mit Gerhard Blaboll geschrieben hat. Lieder, stilistisch irgendwo zwischen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Erika Fröhlich
1 8

Leona Rajakowitsch und Clemente Prudencio beleben Salonkultur
Hauskonzerte in Radenthein

Die in Radenthein aufgewachsene Leona Rajakowitsch und ihr chilenischer Musikpartner Clemente Prudencio geben Hausmusikkonzerte. RADENTHEIN. Mit der Wiederentdeckung höfischer Salonkultur beschreiten die beiden Musikstudenten neue Wege, um zum einen während der Pandemie Konzerte überhaupt zu ermöglichen, zum anderen solchen Mitmenschen musikalischen Hörgenuss zu bieten, die aus Schwellenangst oder mangelnder Gelegenheit nicht Live-Konzerte aufsuchen. Dabei will das kongeniale Duo, das sich...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
2

Uraufführung in Bad Ischl
Piano-Komödie SE(E)LIGER BEETHOVEN

Roman Seeliger spielt in seiner himmlischen Geschichte rund um den Schöpfer von tatatataaa alle Figuren seines Stücks: Falco hält sich für den besseren Musiker als Beethoven, Shakespeare glaubt, dass er Beethoven inspiriert hat, und Einzi, die Frau des Walzerkomponisten Robert Stolz, ist fest davon überzeugt, Beethovens unsterbliche Geliebte zu sein. Vor einem Gericht in den ewigen Taktgründen wird Ludwig vorgeworfen, er habe seine berühmte fünfte Symphonie von einem anderen Komponisten...

  • Salzkammergut
  • Ron Pawlik
2

Musikalische Komödie in Bad Ischl
Se(e)liger Beethoven. Ein absurdes Theaterstück

Humor und Musik Diesen Mix bietet der Alleinunterhalter Roman Seeliger bei seinem vierten abendfüllenden Klavierkabarett. Persil-Flagge In der Uraufführung seines Theaterstücks „Se(e)liger Beethoven“ schlüpft der Piano-Darsteller in alle Rollen von Shakespeare bis Falco. Endlich wird das Geheimnis gelüftet, wer Ludwigs unsterbliche Geliebte war. Um sich vom Vorwurf der Geschichtsfälschung reinzuwaschen, sagt Roman: „Das Ganze ist eine Persil-Flagge! Statt viraler Influenza General der...

  • Salzkammergut
  • Ron Pawlik
2

Pianist Roman Seeliger wieder in Bad Ischl
Zeitreise am Klavier

Ein Traum des Menschen: die Zeitreise. Was wäre Ihr Ziel? Das Mittelalter? Der Hof Maria Theresias? Die Romantik in Europa? Die Kaiserzeit in Österreich? Die Zwanzigerjahre des vorigen Jahrhunderts in Amerika? Was in der Naturwissenschaft auf Grenzen stößt, funktioniert bei den Klavierspielereien von Roman Seeliger ohne Schwierigkeiten. Der Pianist beamt uns von einem Jahrhundert ins andere. Liza Summer Roman baut vom Jahr 1810 zum Jahr 1930 eine Brücke: mit einem Mix aus Beethovens...

  • Salzkammergut
  • Ron Pawlik
1

ERÖFFNUNG DER ALTENBURGER MUSIK AKADEMIE (AMA)
BEETHOVEN-FESTKONZERT

Aus der Not ein Tugend. Coronabedingt kann die Veranstaltung mit Felix Mitterer nicht stattfinden. Wir sind stolz, stattdessen ein großartig besetztes und Aufsehen erregend programmiertes BEETHOVEN-FESTKONZERT ankündigen zu können. Neben Robert Holl und Robert Lehrbaumer treten auch drei junge, hervorragende Sängerinnen auf: KATHARINA ADAMCYK (1. Sopran), REBECCA BLANZ (2. Sopran), CORNELIA SONNLEITHNER (Mezzosopran). Neben ihnen auch eine Reihe anderer Künstler/innen, die in Folge...

  • Horn
  • Altenburger Musik Akademie
Markus Baumann, Stadtrat Stefan Jandl und Leiterin der Kulturabteilung Elke Strauß bei der Besprechung über kommende Unterrichtseinheiten.

Vom Klavier bis zur Harfe
Regionalmusikschule in Amstetten stellt ihr Angebot vor

AMSTETTEN. Schulen haben es in dieser Zeit nicht einfach, das gilt auch für die Regionalmusikschule in Amstetten. Derzeit wird an einer sinnvollen Umsetzung der coronabedingten vorgeschriebenen Maßnahmen gearbeitet, damit im Herbst wieder alle Schüler alle Fächer im Präsenzunterricht genießen können. Für einen kleinen Einblick in das Angebot der Musikschule, sorgt Musikschuldirektor Markus Baumann: "Als Regionalmusikschule können wir meistens den Wunsch unserer Schüler nach dem Lieblingsfach...

  • Amstetten
  • Sara Handl
Klarinetten-Unterricht einmal in den eigenen vier Wänden per Skype bei Alexander und Christian Riedl.
2

Musikschule Weiz
Unterricht via Skype

In den letzten Wochen traten viele Neuerungen in unser Leben. Besonders Eltern mit ihren Kindern waren dabei auch besonders gefordert. Homeoffice für viele Erwachsene und nebenbei auch noch Unterstützungen im Unterreicht bei den Kindern standen an der Tagesordnung. Auch die Musikschule in Weiz musste „Fernunterricht“ geben. Wie es dabei den Schülern und Lehrern erging, fragten wir bei Musikschuldirektor Mag. Josef Bratl nach. „Zuerst wurde einmal geschaut, wie viele Kinder wir eigentlich in...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
2

Be(e)t(en) und hov(ff)en - Ludwig muss warten
Se(e)liger Beethoven von Roman Seeliger

Wie alle anderen Veranstaltungen muss auch das Klavier-Kabarett über Ludwig van Beethoven verschoben werden. "Während der Corona-Krise träume ich von meinem Stück und einem maskenfreien Leben", sagt Kabarettist, Autor und Pianist Roman Seeliger, "spielt doch mein SE(E)LIGER BEETHOVEN im Himmel, wo es - davon ist Beethovens Köchin überzeugt - keine Infektionsgefahr gibt." Die Gespräche sind auch im Jenseits nicht immer ganz harmonisch, wird doch dem Schöpfer von tatatataaa vor einem...

  • Wien
  • Landstraße
  • Ron Pawlik
Der Laienchor "Chor Wien Neubau" feiert sein 150. Jubiläum und lädt zum Konzert am 22. März.

Chor Wien Neubau
Stimmig seit ganzen 150 Jahren

Der Chor Wien Neubau feiert sein 150. Jubiläum und lädt zum Konzert. NEUBAU. Der Chor Wien Neubau schreibt Geschichte. Seit 150 Jahren besteht dieser mittlerweile und gibt anlässlich des Jubiläums am 22. März ein Konzert. Die besten Stücke von Henry Purcell, Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven und Robert Schumann werden zu hören sein. Martin Guthauer und Walter Zeh haben die Chorleitung inne. "Schon in jungen Jahren habe ich in diesem Chor meine ersten Erfahrungen mit dem Singen...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Sophie Li mit Lehrerin Ismedina Kusturica erreichten den ersten Preis.

Landeswettbewerb
Viele Teilnehmer und Landessieger aus der Region

Mit 146 Weiterleitungen zum Bundeswettbewerb beim renommierten Landeswettbewerb prima la musica bewies Niederösterreichs Musikschulwesen einmal mehr, dass es zurecht an der Spitze Österreichs liegt. PURKERSDORF. Stolze 382 Musikschüler stellten sich niederösterreichweit dabei in Blockflöten-, Holzbläser-, Blechbläser und Schlagwerkensembles der Bewertung. Insgesamt 454 Teilnehmer traten solistisch in den Wertungskategorien Streich-, Tasten-, Zupfinstrumente und Gesang vor einer hochkarätig...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Andreas Wildner
2
  • 31. Oktober 2020 um 20:00
  • Stadtsaal Pulkau
  • Pulkau

"4 - händig"

Doppeltes „Kerzenlicht-Konzerte“ – Debut: Erster Auftritt von Andreas Wildner und Serie erstmals in Pulkau Am 31. Oktober 2020 gibt der junge Pianist ANDREAS WILDNER sein Debut bei den "Kerzenlicht-Konzerten". Der Sohn des bekannten Dirigenten Johannes Wildner hat sein Studium im Wien und Bratislawa abgeschlossen und kann bereits auf eine beachtliche Konzerttätigkeit verweisen. Zusammen mit ROBERT POBITSCHKA interpretiert er vierhändig am Klavier ein anspruchsvolles Programm: W. A....

  • 31. Oktober 2020 um 20:00
  • Stadtsaal Pulkau
  • Pulkau

Kerzenlicht-Konzert - Andreas Wildner & Robert Pobitschka vierhändig am Klavier

Am 31. Oktober 2020 gibt der junge Pianist Andreas Wildner sein Debut bei den "Kerzenlicht-Konzerten". Zusammen mit Robert Pobitschka interpretiert er vierhändig am Klavier ein anspruchsvolles Programm: W. A. Mozart, Sonate D-Dur KV 381J. Haydn, Symphonie Nr. 96 "Miracle" (vierhändige Klavierfassung von H. Ullrich)G. Mahler, Adagio aus der 6. Symphonie (vierhändig gesetzt von A. v. Zemlinsky)E. Grieg, "Peer Gynt" Suite Nr. 1 op.46 (vierhändige Fassung vom Komponisten) Karten zu € 20.-...

Andreas Wildner
2
  • 31. Oktober 2020 um 20:00
  • Stadtsaal Pulkau
  • Pulkau

"4 - händig"

Doppeltes „Kerzenlicht-Konzerte“ – Debut: Erster Auftritt von Andreas Wildner und Serie erstmals in Pulkau Am 31. Oktober 2020 gibt der junge Pianist ANDREAS WILDNER sein Debut bei den "Kerzenlicht-Konzerten". Der Sohn des bekannten Dirigenten Johannes Wildner hat sein Studium im Wien und Bratislawa abgeschlossen und kann bereits auf eine beachtliche Konzerttätigkeit verweisen. Zusammen mit ROBERT POBITSCHKA interpretiert er vierhändig am Klavier ein anspruchsvolles Programm: W. A....

  • Horn
  • Kerzenlicht - Konzerte
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.