Katzen-Qigong

Zu Poldi Lembckes Beitrag

Kätzische Entspannungsübung

Bei dem Wetter, bei dem trüben,
unfreundlichen und nasskalten,
lohnt es sich darin zu üben,
Seelenruhe zu entfalten!

Über schlechtes Wetter murren,
sollten wir schnell bleiben lassen
und dagegen uns mit Schnurren
wie die Katzen uns befassen!

Sollten unsre Pfoten lecken
so wie Katzen es gern tuen,
weit den müden Körper strecken,
um dann lustvoll auszuruhen!

Sollten jeden Stress verbannen,
weil wir solchen gar nicht wollen,
doch um richtig zu entspannen,
gilt es, sich tief einzurollen!

Störungen sind streng verboten,
weil uns solche nicht gefallen,
denn sonst schießen aus den Pfoten
schnell die scharfen, spitzen Krallen!

Ferdinand REINDL

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen