Sechs Tage Simbacher Dult

Lisa Huber aus Maria Schmolln und Jacqueline Bernroitner aus Mauerkirchen
116Bilder
  • Lisa Huber aus Maria Schmolln und Jacqueline Bernroitner aus Mauerkirchen
  • hochgeladen von Zaim Softic

SIMBACH (zs). Die Pfingsdult in Simbach ist ein Pflichttermin im Partyjahreskalender. Sechs Tage lang geht rund um den Simbacher LOKschuppen die Post ab. Dirndl und Lederhose gehören quasi zum Pflichtoutfit. Das macht das größte Volksfest des Inntals auch so besonders. Geboten wird jedem etwas: Vom Schafkopfturnier bis zum Vergnügungspark, von der Hüttengaudi bis zur Oma-Opa-Brotzeit, von der Bussi-Bussi-Party bis zum Boxkampf. Am Samstag stand die bayerische Partyband "Feierdeife" auf der Bühne und rockte das Zelt. Kaum eine Bierbank, die nicht als "Tanzfläche" genutzt wurde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen