Weilbuchner: Jüngster der 72 Kandidaten

Gerald Weilbuchner

BURGKIRCHEN (höll). Mit 22 Jahren ist Gerald Weilbuchner der jüngste Kandidat im Wahlkreis Innviertel. Auf der ÖVP-Liste reiht er sich auf Platz drei ein: "Es ist 60 Jahre her, dass ein ÖVP-Nationalrat aus dem Bezirk Braunau in Wien vertreten war. Um dem ein Ende zu setzen, brauche ich zahlreiche Vorzugsstimmen", erklärt der Burgkirchner Wirtschaftsstudent. Nun geht er auf Stimmenfang: "Wenn die Mobilisierung passt könnte sich das ausgehen."

Der Altersdurchschnitt aller Kandidaten im Wahlkreis Innviertel liegt bei 52 Jahren. Mit seiner Kandidatur will Weilbuchner ein Zeichen für die Jugend setzen: "Ich will zeigen, dass auch junge Menschen, die sich für Politik interessieren, etwas bewegen können." Der "Wirtsbua" will vor allem den Wirtschaftsstandort Braunau attraktiv halten und Arbeitsplätze in der Region sichern: "Auch in der Infrastruktur muss noch viel passieren – besonders im Straßenbau." Wer ihn wählt "bekommt einen top-motivierten und energiegeladenen Politiker, der alles für die Menschen in unserer Region gehen wird."

Mehr Infos zu Gerald Weilbuchner finden Sie hier.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen