Zum Jahresende deutlich mehr Arbeitslose im Bezirk Braunau

BEZIRK. Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Braunau ist im Vergleich zum Vormonat deutlich gestiegen. Waren es im November 2017 noch 2.305 Arbeitslose, sind laut Arbeitsmarktservice Braunau mit Ende Dezember 3.103 Menschen ohne Beschäftigung. Davon sind 1.243 Frauen und 1.860 Männer. Die Arbeitslosenquote liegt damit bei 7,1 Prozent und ist im Vergleich zum Vormonat um 1,9 Prozent gestiegen. Zum selben Zeitpunkt des Vorjahres lag die Quote sogar noch bei 7,9 Prozent. In Schulung befanden sich Ende Dezember dieses Jahres 656 Personen. Besonders von Arbeitslosigkeit betroffen ist die Altersgruppe der 50 bis 59-Jährigen. In OÖ liegt die Arbeitslosenquote derzeit bei 6,7 Prozent, in Österreich bei 9,4 Prozent.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen