26.05.2017, 13:20 Uhr

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Nach einem Wohnungseinbruch in Braunau konnten gestern, am 25. Mai, vier Burschen und ein Mädchen(15 bis 17 Jahre & aus dem Bezirk) unmittelbar nach der Tat von Polizisten betreten werden.

BRAUNAU. Durch Eintreten der Eingangstür gelang es drei Tätern im Alter von 15 bis 17 Jahren in die Wohnung eines 34-Jährigen einzudringen. Der 34-Jährige war zum Tatzeitpunkt nicht zuhause.
Während zwei weitere Beschuldigte Ausschau nach möglichen Bewohnern hielten, entwendeten die Hauptverdächtigen Wertsachen aus der Wohnung des Mannes.
In diesem Moment kam der 34-Jährige nach Hause. Nachdem er die Jugendlichen aus der Wohnung flüchten sah, verständigte er umgehend die Polizei.

Die Täter, allesamt aus dem Bezirk Braunau, waren geständig und gaben im Zuge der Vernehmung noch vier Fahrraddiebstähle und einen Mopeddiebstahl im Bezirk, sowie einen versuchten Zigarettenautomateneinbruch in Simbach zu.

Die aktuelle Schadenssumme ist derzeit noch unbekannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.