02.09.2014, 14:39 Uhr

Trendig in der Tracht

(Foto: Spieht & Wensky)

Von der kurzen Ledernen bis zum 60er-Dirndl: Trachtige Outfits sind Kult und treten in vielen Variationen auf.

BEZIRK (kpr). Um auf der Dult und allen anderen Trachtenpartys zu glänzen, gilt es styling-technisch gerüstet zu sein. Gut, dass die Trachtengeschäfte mit Dirndl- und Lederhosenneuheiten und den dazu passenden Accessoires aufwarten. So auch Spieth & Wensky in Obernzell. Waltraud Wukounig weiß, wie Dirndl und Lederhose in dieser Saison getragen werden.

So sei beim Dirndl neben einem eindeutigen Bekenntnis zur Heimat, die Lust am Aufpeppen spürbar: "Der Schnitt ist fest vorgegeben. Ein eng anliegendes Oberteil mit weitem Rock, Bluse und Schürze. Die Ausführung erlaubt aber unendliche viele Varianten", erklärt die Expertin von Spieht & Wensky. So greifen die Damen neben den trendigen Minidirndln auch zu knieumspielenden 60iger-Dirndllängen. Zudem verleihen kleine Taschen, Doppelschürzen oder Wendeschürzen dem Dirndloutfit Individualität. Und ein raffiniertes Dekolleté, leuchtende Farben, kreative Details, wie Glitzersteine oder Schnürungen bringen Pepp ins Spiel.

Wukounig kennt auch den Dresscode für Männer: "Lederhose mit Karohemd oder Polo in kräftigen Farben dazu leichte Tuchjacken oder Strickwesten", erklärt sie. Auch die Lederhose für sie erfährt einen enormen Boom: Verschiedene Längen, tolle Farben und Stickvarianten kombiniert mit frechen Karoblusen oder T-Shirts machen dieses Outfit aus. "Die Kurze hat inzwischen Kultstatus bei den Damen", ist sich Wukounig sicher.

Aufgeputzt mit trachtigen Accessoires
Passende Accessoires peppen jedes Dirndloutfit und jede festliche Tracht auf. Dabei reicht das Repertoire von Taschen aus Velours-Leder (Bild) bis zu Hüten bis Federn. Auch was den Schmuck anbelangt bietet die Trachtenmode eine reiche Palette an Auswahl. So können zur Trach modische und traditionelle Ketten oder Armbänder getragen werden. Trachtenkleider beziehungsweise -anzüge zieren außerdem Charivaris. Und damit das Outfit von Kopf bis Fuß stimmig ist, sollten Pumps und Ballerinas passend in den Farben des Dirndls gewählt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.