Noch keine Lockdown-Verlängerung
Burgenland will die Covid-Entwicklung noch beobachten

Landeshauptmann Hans Peter Doskozil will am Mittwoch eine Entscheidung bekannt geben.
  • Landeshauptmann Hans Peter Doskozil will am Mittwoch eine Entscheidung bekannt geben.
  • Foto: LMS
  • hochgeladen von Christian Uchann

Wien und Niederösterreich haben bereits heute eine Verlängerung des Lockdowns bis 2. Mai angekündigt. Das Burgenland wird die weitere Entwicklung der Covid-19-Zahlen noch beobachten und am Mittwoch eine Entscheidung „nach regionalen Gesichtspunkten“ bekannt geben.

BURGENLAND. „Wir haben großes Verständnis dafür, dass Wien angesichts neuer Höchststände bei der Belegung von Intensivbetten sich schon jetzt für eine Verlängerung der Covid-19-Schutzmaßnahmen entschieden hat“, heißt es aus dem Büro von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil.

Sinkende 7-Tage-Inzidenz, hohe Testintensität

Aus burgenländischer Sicht wird aber auf eine eine stark sinkende 7-Tage-Inzidenz – nämlich deutlich unter 200 –  hingewiesen. In absoluten Zahlen gab es zuletzt nur noch Zuwächse bei Neuinfektionen im zweistelligen Bereich.  Außerdem habe das Burgenland eine nach wie vor hohe Testintensität.

Gespräche mit Experten

Es gilt jetzt zu bewerten, ob diese positive Tendenz wirklich nachhaltig ist und zu einer absehbaren Entlastung führen kann. „Daher führen wir weitere Gespräche mit Experten. Wir sind vor allem auch in engen Gesprächen mit der Wirtschaftskammer mit dem Ziel, das Testangebot weiter zu verdichten. Wir werden uns – wie bisher auch – eng mit unseren Partnern in der Ostregion, speziell dem Land Niederösterreich, abstimmen“, heißt es aus dem LH-Büro.
Da der Weg der Regionalisierung eingeschlagen wurde, wird es letztlich auch eine Entscheidung nach regionalen Gesichtspunkten geben. Diese soll am Mittwoch kommuniziert werden.

Soll auch das Burgenland den Lockdown bis 2. Mai verlängern?
69.841 Impfdosen verabreicht, 37 Neuinfektionen
Michael Ludwig gibt Lockdown-Verlängerung bekannt

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen