Intensivstation

Beiträge zum Thema Intensivstation

Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland sinkt auf 254.

Corona-Virus im Burgenland
17 Neuinfektionen, ein weiterer Todesfall

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 17 Neuinfektionen. 17.511 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 254. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 18.098. 773 (-38) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 333 Todesfälle Das Burgenland hat einen Todesfall zu beklagen: ein 79-Jähriger Mann aus dem Bezirk Neusiedl am See ist im Zusammenhang mit COVID-19...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Christoph Hörmann, Leiter der Intensivmedizin am UK St. Pölten
Video

Long Covid
Reha-Therapie und Unterstützung annehmen (mit Video)

NÖ. Long Covid ist ein Thema, das man nicht vom Tisch wischen kann: Doch was bedeutet das? Wie lange dauert es, sich wieder zu erholen? "Long Covid ist ein Sammelbegriff", weiß Christoph Hörmann, Leiter der Intensivmedizin in St. Pölten. Es können unterschiedliche Organe betroffen sein – Lunge, Nervensystem, Geruchs- und Geschmackssinn, Herz, oder auch der Allgemeinzustand. Generell gilt, dass die Patienten die entsprechenden Fachärzte aufsuchen, "die Unterstützung annehmen", so der Primar und...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Mit Stand vom 10. Mai verzeichnete das Land Tirol 182 aktive Corona-Fälle im Bezirk Kufstein.

Coronavirus
182 infizierte Personen im Bezirk Kufstein

Was gibt es neues rund um das Coronavirus im Bezirk Kufstein? – Die aktuellen Zahlen (Stand 10. Mai) gibt es hier.  BEZIRK KUFSTEIN (mag). Die 7-Tages-Inzidenz in Tirol liegt mit Stand vom 10. Mai unter 100 und zwar genau bei 95,0. Aktiv mit dem Coronavirus infiziert sind im Bezirk Kufstein aktuell 182 Personen (Stand: 11:15 Uhr). Damit befindet sich der Bezirk in der goldenen Mitte, auf Platz vier.  Spitzenreiter bleibt weiter Innsbruck-Land mit 372 Infizierten. Nur 45 aktuell Erkrankte kann...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Christiane Schalk, Leiterin des Referats Seelsorge im Gespräch mit Chefredakteur-Stellvertreterin Karin Zeiler.
2

Krankenseelsorge
"Wir begleiten, missionieren aber nicht"

Gebete, Salbung und Gespräche: Coronabedingt hat sich auch die Krankenseelsorge verändert. NÖ. Immer abhängig vom Wunsch und den Bedürfnissen des Patienten sind die Seelsorger in den Krankenhäusern im Einsatz. Christiane Schalk, Leiterin des Referats Krankenseelsorge, über das Weinen, den Tod und den Weg zu Gott. Seit Beginn der Pandemie leisten Ärzte und das gesamte Personal in den Krankenhäusern Gewaltiges. Doch der Blick zeigt, dass auch die Seelsorge alle Hände voll zu tun hat. Das Angebot...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die Gemeinde Pfunds verzeichnet mit 27 "Aktiv Positiven" derzeit die meisten Corona-Fälle im Bezirk.
5

Covid-19
Gurgeltests in Pfunds wurden gut genutzt - Aktuell 73 Corona-Fälle im Bezirk

BEZIRK LANDECK (sica). Im Bezirk Landeck werden aktuell 73 Coronafälle in elf der 30 Gemeinden verzeichnet. Die Gurgeltests vergangene Woche in Pfunds verliefen reibungslos und wurden gut angenommen, eine Ausreistestpflicht steht derzeit nicht mehr im Raum. Gurgeltests in Pfunds reibungslos abgelaufenNach einem dynamischen Infektionsgeschehen in Pfunds wurde vergangene Woche zur Teilnahme an PCR-Gurgeltests in der Volksschule aufgerufen - Die BEZIRKSBLÄTTER berichteten.  Nach den Tests zieht...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland sinkt auf 334.

Coronavirus
25 Neuinfektionen, 117.675 Impfdosen verabreicht

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 25 Neuinfektionen. 17.385 Personen sind bereits genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 334. 934 (-75) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. 16 Personen auf der IntensivstationDie Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 18.049. In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 29 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon sind 16 in...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland sinkt auf 397.

Coronavirus
19 Neuinfektionen, 108.784 Impfdosen verabreicht

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 19 Neuinfektionen. 17.256 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 397. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 17.983. 1.114 (-84) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. 17 Personen auf der IntensivstationIn den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 36 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon sind 17 in...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland sinkt auf 421.

Coronavirus im Burgenland
24 Neuinfektionen und Corona-Ampel auf Orange

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 24 Neuinfektionen. Durch die positive Entwicklung bei der Sieben-Tages-Inzidenz wird die Corona-Ampel wieder auf Orange geschaltet. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 421. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 17.964. Insgesamt 330 TodesfälleDas Burgenland hat zwei Todesfälle zu beklagen: eine 95-jährige Frau und eine 83-jährige Frau aus dem Bezirk Güssing sind im Zusammenhang mit...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
In den neuen Zimmern befinden sich tolle Fotos und Bilder der Umgebung.

Landesklinikum Hainburg
Bauabschnitt "Südflügel" ist fertiggestellt

HAINBURG. Mit der Fertigstellung des Südflügels ist die dritte und vorletzte Phase des Neu- und Umbaus des Landesklinikums Hainburg abgeschlossen worden. Das Ziel des Spitals sei es, bei der tägliche Arbeit den Patientinnen und Patienten in angenehmer und familiärer Atmosphäre eine individuell angepasste medizinische Betreuung zu bieten. Im neuen Südflügel befinden sich deshalb für die Patienten die Ambulanzen, die Geburtshilfe, die Intensivmedizin sowie die Bettenstationen der Innere Medizin...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

COVID-19 / Psychosomatik / Psychologie
Long-COVID und seine psychosomatischen Folgen - Teil 2 (schädliche Verhaltensweisen)

Etwa zehn Prozent der Corona-Patient*innen leiden auch sechs Monate nach Abklingen der Corona-Infektion noch immer an den Folgen ihrer Infektion mit COVID-19. Die betroffenen Menschen haben u.a. Wochen und Monate lang Konzentrations- und Wortfindungsstörungen, auch der Geschmacks- und Geruchssinn können stark beeinträchtig sein. Zudem kommt es zu Atemnot und Erschöpfungszuständen, auch dann, wenn die organischen Befunde normal sind. Die Post-COVID-Fatigue stellt nicht nur körperlich, sondern...

  • Wien
  • Florian Friedrich
1

COVID-19 / Psychosomatik / Psychotherapie
Long-COVID und seine Auswirkungen auf die Psyche - Teil 1

Etwa zehn Prozent der Corona-Patient*innen leiden auch sechs Monate nach Abklingen der Corona-Infektion noch immer an den Folgen ihrer Infektion mit COVID-19. Die betroffenen Menschen haben u.a. Wochen und Monate lang Konzentrations- und Wortfindungsstörungen, auch der Geschmacks- und Geruchssinn können stark beeinträchtig sein. Zudem kommt es zu Atemnot und Erschöpfungszuständen, auch dann, wenn die organischen Befunde normal sind. Die Post-COVID-Fatigue stellt nicht nur körperlich, sondern...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland sinkt auf 510.

Corona-Virus
33 Neuinfektionen, 102.993 Impfdosen verabreicht

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 33 Neuinfektionen. 17.032 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 510. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 17.868. 1.419 (+11) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. 18 Personen auf der IntensivstationIn den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 40 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon sind 18 in...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland sinkt auf 517.

Corona-Virus im Burgenland
41 Neuinfektionen, zwei Todesfälle

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 41 Neuinfektionen. 16.992 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 517. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 17.835. 1.408 (-6) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 326 TodesfälleDas Burgenland hat zwei Todesfälle zu beklagen: eine 55-jährige Frau und eine 77-jährige Frau aus dem Bezirk Oberpullendorf sind im...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Im Näher dran! Studio Platz genommen: Franz Altmann, Evita Stadler und Karin Zeiler.
1 Video 11

Covid in NÖ
Rennfahrer kämpft sich nach Corona ins Leben zurück (mit Video)

Ein Nießer hat ausgereicht und der Rennfahrer Franz Altmann aus Ollern landete im Krankenhaus. Wie er sich nach Covid ins Leben zurückgekämpft hat, welche Rolle die Seelsorge spielt und was Long Covid bedeutet – das und mehr bei Näher dran! Das Interview. NÖ / BEZIRK TULLN. Gas gegeben wird bei Evita Stadler und Franz Altmann nur auf der Rennstrecke. So wie auch kürzlich auf dem Red-Bull-Ring. Dass Altmann das noch erleben konnte, grenzt aber an ein Wunder, wie er erzählt. Im Jänner erkrankte...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Oberärztin Ingrid Diem-Hofbauer und diplomierte Krankenpflegerin Gabriele Spitaler in einem Intensivraum.
Aktion 2

Landesklinikum Hollabrunn
Hollabrunns wertvollste Betten

Vier von sechs Intensivbetten sind permanent für Corona-Patienten reserviert. HOLLABRUNN. Die Inzidenzzahl und die Zahl der Patienten, die sich aufgrund einer Coronainfektion derzeit auf einer Intensivstation befinden sind derzeit die Parameter für weitere Öffnungsschritte. An der Grenze der Überlastung seien viele Krankenhäuser im Osten Österreichs. Die Bezirksblätter Hollabrunn wagten einen Blick in das Landesklinikum Hollabrunn. Vier Betten für Corona-IntensivpatientenIm Normalbetrieb...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Weinstabl weiß um die heilende Wirkung eines Lächelns.
2

Auszeichnung
Iris Maria Weinstabl ist Pongaus Pflegerin mit Herz

Iris Maria Weinstabl ist als Gesundheits- und Krankenpflegerin täglich für andere Menschen da. Ihre Arbeit auf der Intensivstation des Universitätsklinikums Salzburg wurde jetzt mit der Auszeichnung "Pflegerin mit Herz" 2020 besonders honoriert. ALTENMARKT, SALZBURG. Seit 2012 setzt sich der Verein "PflegerIn mit Herz" für Menschen aus dem privaten und beruflichen Pflegebereich ein. Unter anderem zeichnet er jährlich Personen aus diesem Bereich aus, die sich besonders um die Pflege anderer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Pfunds verzeichnet mit elf "aktiv Positiven" derzeit die meisten Fälle im Bezirk Landeck.
3

Covid-19 im Bezirk Landeck
73 Corona-Fälle in 20 Gemeinden

BEZIRK LANDECK (sica). Der Bezirk Landeck verzeichnet weiterhin am wenigsten Corona-Fälle in ganz Tirol. Im Krankenhaus St. Vinzenz in Zams werden sechs infizierte Patienten auf der Normalstation und vier auf der Intensivstation behandelt. 10 Gemeinden "virusfrei"Laut aktuellem Stand des Tiroler Corona-Dashboards werden im Bezirk Landeck 73 Fälle in 20 der 30 Gemeinden verzeichnet. Damit liegt der Bezirk weiterhin an letzter Stelle, was die Anzahl der Corona-Fälle betrifft. Die "aktiv...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland sinkt auf 584.

Corona-Virus im Burgenland
Sieben-Tages-Inzidenz sinkt unter 100

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 37 Neuinfektionen. 16.702 Personen sind bereits genesen. Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 97,8. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 584. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 17.608. 1.519 (-25) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. 26 Personen auf der IntensivstationIn den burgenländischen Krankenhäusern...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
In den sieben Burgenländischen Impf- und Testzentren (BITZ) wurden bisher 465.379 kostenlose Antigen-Schnelltestung auf SARS-CoV-2 durchgeführt.

Corona-Virus im Burgenland
45 Neuinfektionen, 65-Jähriger verstorben

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 45 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 638. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 17.571. 16.611 Personen sind bereits genesen. Das Burgenland hat auch einen weiteren Todesfall zu beklagen: Ein 65-jähriger Mann aus dem Bezirk Neusiedl ist im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Die Zahl der Todesfälle im Burgenland beträgt damit 322. 26 IntensivpatientenIn den...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Anzeige
⚡️🔥Magic Vibes Gel🥵😱
1

Orgasmen intensiver erleben können. ❤
🔥MONROE Magic Vibes Gel🥵

⚡️🔥Magic Vibes Gel🥵😱 🖤 Wusstest du …, dass du deinen Orgasmus mit unserem Magic Vibes Gel durch seine atemberaubend stimulierende Wirkung um ein Vielfaches intensiver erleben kannst? 🖤 Mit seinem feinen Vodka-Energy-Aroma kannst du dich auch der speziellen Kunst der oralen Befriedigung hingeben, dabei jede Art von sexuellen Reizen wahnsinnig intensiv wahrnehmen und in Kombination mit diesem außergewöhnlichen Stimulationsgel in kürzester Zeit unfassbar himmlische Orgasmen erleben, die du so noch...

  • Wien
  • Nicole
Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland derzeit 113,1.

Corona-Virus im Burgenland
53 Neuinfektionen, zwei weitere Todesfälle

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 53 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 653. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 17.526. 16.552 Personen sind bereits genesen. Das Burgenland hat außerdem zwei weitere Todesfälle zu beklagen: Ein 72-jähriger Mann und eine 77-jährige Frau aus dem Bezirk Oberwart sind im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. 25 Intensivpatienten In den burgenländischen Krankenhäusern...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland sinkt auf 673.

Corona-Virus
42 Neuinfektionen, 25 Personen auf der Intensivstation

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 42 Neuinfektionen. 16.481 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 673. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 17.473. 1.404 (-48) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 62 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon sind 25 in intensivmedizinischer Behandlung....

  • Burgenland
  • Christian Uchann
FPÖ-Chef Manfred Haimbuchner ist zurück auf der politischen Bühne – vor einem Monat lag er, wegen einer Corona-Erkrankung, noch auf der Intensivstation.
1 4

Amtsgeschäfte wieder übernommen
Haimbuchner ist "back in business"

Nach seiner Corona-Erkrankung hat Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner am 22. April offiziell seine Amtsgeschäfte wieder übernommen. Dies gelte sowohl für die Landesregierung als auch für die FPÖ Oberösterreich, schreiben die Freiheitlichen in einer Aussendung. OÖ. Haimbuchner dazu: „Ich freue mich, dass es mir bereits wieder so gut geht, dass ich das Heft wieder selbst in die Hand nehmen kann. Ich werde aber natürlich dem Rat meiner Ärzte folgen und das Arbeitspensum schrittweise...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland sinkt auf 711.

Corona-Virus im Burgenland
68 Neuinfektionen, zwei Todesfälle

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 68 Neuinfektionen. 16.401 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 711. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 17.431. 1.452 (+65) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 319 TodesfälleDas Burgenland hat zwei Todesfälle zu beklagen: Ein 74-jähriger Mann aus dem Bezirk Jennersdorf und eine 55-jährige Frau aus dem Bezirk...

  • Burgenland
  • Christian Uchann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.