Flachgau - Gedanken

Beiträge zur Rubrik Gedanken

Eines ist klar: Bunte Zuckerstreusel dürfen auf Felix' Keksen nicht fehlen.
3

Bezirksblätter Adventkalender 2020
Fensterl Nummer 4

Im vierten Adventkalenderkasterl steckt Wissenswertes über die Heilige Barbara für dich –  über jene Frau, deren Name am 4. Dezember geehrt wird, und auf die das Weihnachtsbrauchtum der Barbara-Zweige zurückgeht, und der eine eigene Glocke im Salzburger Dom gewidmet ist. SALZBURG. Der Tag der Heiligen Barbara, am 4. Dezember, ist das erste Fest nach dem ersten Adventsonntag. Barbara stammte aus Kleinasien, wie die Erzdiözese Salzburg anlässlich des Advents 2020 informierte; und sie starb im...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Geschenke, Schnee und Kekse, das sind die Dinge die Kristina an Weihnachten gefallen.
1 3

Bezirksblätter Adventkalender 2020
Fensterl Nummer 3

Am dritten Advent möchte ich euch gerne das Rezept meiner Urgroßmutter für Butterstangerl weiter geben. Es kommt aus dem tiefsten Innviertel. Zur Vorweihnachstzeit gehört für mich das Keksbacken einfach dazu. Das kenne ich schon seit meiner frühesten Kindheit. Ich durfte schon mithelfen beim Keksausstechen, da konnte ich noch gar nicht reden, sagt meine Mutter jedenfalls. Erinnern kann ich mich daran nicht mehr, aber dafür weiß ich noch gut, welchen Aufwand sie jedes Jahr mit dem Backen der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Anna-Lenas Adventkranz hat vier individuell gestaltete Kerzen – ein toller Kranz.
1 Video 2

Bezirksblätter Adventkalender 2020
Fensterl Nummer 2

Zweiter Dezember: Heute teilt Gerlinde Allmayer aus Niedernsill zwei ihrer Gedichte mit uns, die gerade sehr gut in diesen doch sehr anderen Advent passen. Lesen und Schreiben sind eine Leidenschaft von ihr. "Es ist sehr bereichernd für das Leben, wenn man sich kreativ mit der Sprache auseinandersetzt", so die Autorin. Ihr erstes Gedicht handelt davon, wie man diese besondere Vorweihnachtszeit verbringen könnte: Das zweite Gedicht von Gerlinde Allmayer ist eines in Mundart. Es geht es um die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Johannes hat einen tollen kreativen Adventkalender.
3 7

Bezirksblätter Adventskalender 2020
Fensterl Nummer 1

"O Tannenbaum, o Tannen Baum, wie treu sind deine Blätter..." es ist wieder Zeit, sich um einen Christbaum zu kümmern. Die Bezirksblätter haben mit Baumprofis gesprochen, was beim Einkauf des Christbaums zu beachten ist. Weihnachten ohne Christbaum wäre nicht Weihnachten wie wir es in Europa kennen und lieben. Kein Tannenduft der durch unsere Wohnungen weht, keine festlich geschmückten Bäume unter dem die Geschenke auf ihre Beschenkten warten. Nicht vorstellbar. Der Christbaum ist zugleich...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Anita Köchl, die Schauspielerin, Kabarettistin, Produzentin und Mitglied des künstlerischen Leitungsteams des Kleinen Theaters Salzburg, mimt wieder einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Ein Rätsel von Anita Köchl an die Leser

Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Ochsenmaulsalat. FLACHGAU. Jede Woche gibt es hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Anita Köchl und Edi Jäger werden jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Lösung gesucht Im Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch dargestellt. Darunter werden Antwortmöglichkeiten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer

Kommentar
Online, aber lokal einkaufen

Nach dem Lockdown bleiben uns voraussichtlich nur mehr zwei Wochen für unsere Weihnachtseinkäufe. Wenn überhaupt, denn momentan sieht es noch nicht nach einer Besserung der Infektionszahlen aus. Deshalb bestellen viele Menschen die Geschenke online. Und das ist auch gut so, denn sonst würden die Geschäfte und Einkaufszentren vor Weihnachten so gestürmt, dass die Abstandsregeln ganz bestimmt nicht eingehalten werden könnten. Trotzdem können wir bei regionalen Geschäften einkaufen. Viele haben...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Alle guten Dinge sind drei. Robert Wimmer gab für dich drei Witze an diesem Tag, als wir ihn trafen, zum Besten.
Video

Witz der Woche
Ein Plausch zwischen Jazzmusiker und Populärmusiker

VIDEO ::: Alle guten Dinge sind drei: unseren aktuellsten Witz der Woche erzählt wieder – und das zum dritten Mal – Robert Wimmer aus dem Salzburger Lungau, bei uns im Bezirksblätter-Online-TV. Alle guten Dinge sind drei. Auch seine beiden anderen Witze sind hier verlinkt. LUNGAU. Robert Wimmer ist ein Kunst- und Kulturschaffender, ein Kunst- und Kulturanbieter; unter anderem ist er nämlich der Obmann der Lungauer Kulturvereinigung (LKV). Wir haben ihn vor ein paar Wochen – es war ein recht...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Edi Jäger, der Schauspieler, Kabarettist, Produzent und Mitglied des künstlerischen Leitungsteams des Kleinen Theaters Salzburg, erklärt wieder einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Was hat sich Edi Jäger dieses mal überlegt?

Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Königssee. FLACHGAU. Jede Woche gibt es hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Anita Köchl und Edi Jäger werden jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Lösung gesucht Im Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch dargestellt. Unter dem Video werden drei...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
1

Lockdown
An die Regeln halten

So, jetzt sind wir wirklich im verschärften Lockdown. Waren die gesetzten Maßnahmen vor zwei Wochen nicht genug oder haben wir sie zu wenig befolgt? Der Run auf die Einkaufszentren und die Jagd nach super Sonderangeboten hat uns vielleicht unvorsichtig werden lassen. Und haben wir während des vorhergegangenen Lockdowns im Frühling noch darauf geachtet, die sozialen Kontakte einzuschränken, sind wir vielleicht jetzt etwas zu sorglos damit umgegangen. Nun sind wir gezwungen diese zu minimieren....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Edi Jäger, der Schauspieler, Kabarettist, Produzent und Mitglied des künstlerischen Leitungsteams des Kleinen Theaters Salzburg, erklärt wieder einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Auf die Plätze, fertig, losraten und lachen

Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Gardinenpredigt. FLACHGAU. Jede Woche gibt es hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Anita Köchl und Edi Jäger werden jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Lösung gesucht Im Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch dargestellt. Unter dem Video werden drei...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer

Kommentar
Neues und Altes für die Zukunft

Spannend sind die vielen Entwicklungen im Moment. Davon sind viele innovativ, technologisch neu und sehr faszinierend, wie etwa selbstfahrende Fahrzeuge. Stelle ich mir das vor, denke ich sofort an einen Science-Fiction-Film. Alte Ideen, die nun in der Realität möglich gemacht werden. Sieht man etwa die Entwicklung der Landwirtschaft und betrachtet die Ziele der Europäischen Union, werden zwar neue Maßnahmen eingesetzt, aber alte Werte miteinbezogen. Es soll nicht nur alles umweltfreundlicher...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Eine Umfrage ergab, das sich Kinder und Jugendliche um die Zukunft des Planeten sorgen und sich mit den Sorgen und Ängsten alleingelassen fühlen.

Studie vorgestellt
UMFRAGE - 85 Prozent der Kinder sorgen sich um den Planeten

Das SOS-Kinderdorf stellt eine repräsentative Studie vor, die belegt, dass der Klimawandel auch in Zeiten von Corona für Ängste bei den Kindern und Jugendlichen im Alter von elf bis 18 Jahren sorgt. SALZBURG. Eine von der Jugendkulturforschung für SOS-Kinderdorf durchgeführte Umfrage zeigt, dass 85 % der Jugendlichen Angst haben, das man dabei ist, die Erde zu zerstören. Dabei fühlt sich die junge Generation alleingelassen. 72 % finden, die Jungen müssen die Fehler der Älteren beim Klima- und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Unser Leser Bernhard Weissenbacher denkt über die aktuellen Abstandsregelungen beim Einkaufen nach.
1

Leserbrief
Offener Brief an Gesundheitsminister Rudi Anschober

Ein Leserbrief zur aktuellen Corona-Einkaufslage von Bernhard Weissenbacher aus Hintersee. Geschätzter Herr Bundesminister, gehen Sie heute einmal in die Einkaufsstraßen und Shoppingcenter. War gestern schon nicht mehr zum Aushalten und heute – Samstag – wird’s wohl noch schlimmer. Wie wollen Sie das Virus in den Griff bekommen, solange der gesamte Handel offen hat? War vermutlich eine Lobbyistenentscheidung. Ich habe bisher alle Ihre Entscheidungen mitgetragen, aber jetzt kann ich vieles nicht...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
1 Video

Witz der Woche
Ein Hund ist gescheiter als der andere

VIDEO ::: Unseren neuesten Witz der Woche erzählt dir Leonhard Gruber aus Göriach – hier bei uns im Bezirksblätter-Online-TV. SALZBURG. Hundehalter und ihre klugen tierischen Freunde: zu diesem Thema erzählt dir Leonhard Gruber aus dem Salzburger Lungau in unserem wöchentlichen Format "Witz der Woche" eine kurze amüsante Story. Gruber ist der Obmann der Imker im Lungau; außerdem ist er der amtierende Präsident des Lions Club Lungau und auch der Geschäftsführer des Lungauer Bildungsverbundes. >>...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Edi Jäger, der Schauspieler, Kabarettist, Produzent und Mitglied des künstlerischen Leitungsteams des Kleinen Theaters Salzburg, beschreibt wieder einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Teste deinen Wortschatz bei diesem Rätsel

Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Lustgefühl. FLACHGAU. Jede Woche gibt es hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Anita Köchl und Edi Jäger werden jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Lösung gesuchtIm Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch dargestellt. Darunter werden Antwortmöglichkeiten gezeigt...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer

Kommentar
Eingesperrt oder geschützt?

Der Lockdown hat uns wieder voll im Griff. Neu ist die Ausgangsbeschränkung von 20 Uhr abends bis sechs Uhr in der Früh. Alleine schon das Wort ruft unangenehme Assoziationen hervor. Man denkt an Krieg und Ausnahmezustand. Gott sei Dank haben wir keinen Krieg, aber im Ausnahmezustand befinden wir uns schon. Die Infektionszahlen sind in den letzten Wochen drastisch gestiegen. Nun geht es darum, die Zahl der Neuinfektionen zu senken, damit das Gesundheitssystem mithalten kann. Das geht nur dann,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Robert Wimmer mitten im lebhaften Witz erzählen.
Video

Witz der Woche
Einer frei nach Otto Schenk

VIDEO ::: Für den Witz der Woche bemüht Robert Wimmer aus dem Salzburger Lungau keinen Geringeren als den österreichischen Schauspieler und Kunst- und Kulturvirtuosen Otto Schenk; und das nicht umsonst, denn ein Strapazieren deiner Lachmuskeln ist fast garantiert. LUNGAU. Robert Wimmer ist ein Kulturschaffender aus dem Bezirk Tamsweg, unter anderem ist er der Obmann der Lungauer Kulturvereinigung (LKV) und auch der Kopf des Ensembles "Theater Mokrit". Uns hat er neulich bei einem zufälligen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Edi Jäger, der Schauspieler, Kabarettist, Produzent und Mitglied des künstlerischen Leitungsteams des Kleinen Theaters Salzburg, mimt wieder einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Hier sind die Pantomime-Experten gefragt

Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Meerbusen. FLACHGAU. Jede Woche gibt es hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Anita Köchl und Edi Jäger werden jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Lösung gesucht Im Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch dargestellt. Unter dem Video werden drei...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Ein feiner Kürbis für den Schneeleoparden gab es bereits vor Halloween im Zoo Salzburg.
1 9

Bildergalerie
VIDEO - Wenn Tiere Halloween feiern

Obwohl die Zoobewohner mit Halloween nicht viel am Hut haben, freuten sie sich doch über das Spiel mit dem orangen Kürbis. SALZBURG. Vielfraß Logan guckt tief in den Kürbis hinein und begeht sich auf die Suche nach einer Nascherei, die sich von seinen Tierpflegern in dem ausgehöhlten Fruchtgemüse versteckt. Das Weibchen Järvi hingegen hält Abstand und beäugt den Kürbis auf ihrer Anlage noch mit skeptischen Blicken.  Der geschnitzte Kürbis ist wohl das wichtigste Symbol für das Halloween-Fest,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Kommentar
Öfter entgeht uns etwas um uns herum

An Informationen fehlt es in unserer heutigen Gesellschaft nicht mehr. Abseits von Zeitung, Fernsehen und Radio erfahren wir alles "Nötige" im Internet. Unser Smartphone ist zu unserer digitalen Informationsquelle geworden, die uns sogar "auf uns zugeschnittene" Nachrichten sendet. Bei all dieser Informationsflut bemerkt man oft gar nicht mehr, was unmittelbar in unserer Umgebung passiert. So war ich etwa fasziniert von den Erzählungen des Pannenhelfers Hollitscher über seine Erlebnisse auf...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
1 Video

Witz der Woche
Drei Väter und ihre Söhne

VIDEO ::: Den Witz der Woche erzählt dir Leonhard Gruber aus dem Salzburger Lungau, bei uns im Bezirksblätter-Online-TV. LUNGAU. Eltern sind meist sehr stolz auf ihren Nachwuchs; und einige geben auch gerne mit ihren Kindern mächtig an. Wie es Vätern so ergehen kann, wenn sie sich mit den Erfolgen ihrer Sprösslinge zu übertrumpfen versuchen, das erzählt Leonhard Gruber aus dem Lungau in unserem wöchentlichen Format "Witz der Woche". Gruber ist der Obmann der Imker im Lungau; außerdem ist er der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Edi Jäger (Schauspieler, Kabarettist, Produzent und Mitglied des künstlerischen Leitungsteams des Kleinen Theaters Salzburg) mimt wieder einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Pantomime: Es wird wieder knifflig

Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Lustgefühl. FLACHGAU. Jede Woche gibt es hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Anita Köchl und Edi Jäger werden jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Lösung gesucht Im Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch dargestellt. Darunter werden Antwortmöglichkeiten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer

Kommentar
Mehr im Leben: Kunst, Kultur, Sport

Während des Lockdowns entdeckten viele Menschen neue und auch alte Interessen wieder. Plötzlich war die Zeit da, sich Dingen zu widmen, für die man sonst zu wenig Zeit hatte, oder die man schon immer tun wollte, sei es nun Laufen, Radfahren, Malen, Musizieren, ... So schön dies auch war, bemerkte man schnell das Fehlen der Profis in diesen Gebieten. Kunstausstellungen, Theater, Konzerte und Sportveranstaltungen fehlten in unserem Leben. Zum Glück haben sich viele Experten in diesen Bereichen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Monika Schmerold ist Vereinsobfrau von "knack:punkt", ein Verein, der sich im Land Salzburg für die Rechte von Menschen mit Behinderungen einsetzt.
3

knack:punkt
UMFRAGE - Das eigene Leben trotz Behinderung selbst bestimmen

Der 2012 gegründete Verein knack:punkt setzt sich salzburgweit für die Rechte von Menschen mit Behinderung ein. SALZBURG. Wer im Rollstuhl sitzt, ist weder Held noch Opfer. Nach dieser Devise lebt Monika Schmerold, Vereinsobfrau von knack:punkt, eines Vereins, der sich salzburgweit für ein selbstbestimmtes Leben einsetzt. Für Menschen mit Behinderungen, von Menschen mit Behinderungen. Selbstbestimmt leben Schmerold selbst arbeitete sechs Jahre lang in der Stadt, bevor sie den Verein gründete....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Beiträge zu Gedanken aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.