Ein Jahr nach Regiopreis 2019
Preis motivierte und würdigte Arbeit

Die Freude über den Regionalitätpreis 2019 war groß.
2Bilder
  • Die Freude über den Regionalitätpreis 2019 war groß.
  • Foto: Martin Schöndorfer
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer

Der Sieg des Regionalitätspreises 2019 hat die Lehrer und Schüler der HBLA Ursprung zu weiteren tollen Projekten motiviert.

ELIXHAUSEN. 2019 erhielt das Projekt „HBLA Ursprung & Stiegl – Gemeinsam für eine moderne Landwirtschaft“ den Preis für "Bildung und Forschung". Rückblickend meint Konrad Steiner (HBLA Ursprung):

"Mit dem Regionalitätspreis wurde die langjährige Kooperation zwischen Stieglbrauerei und HBLA Ursprung gewürdigt. Das motiviert immens."

So gibt es schon weitere gemeinsame Projekte: Drei Schülerinnen erforschen, ob aus Bierfiltrat ein Siliziumdünger werden kann, der Braugerste klimaresilienter macht. Drei Schüler versuchen Pilze auf Biertrebern zu züchten. 

Ansporn für Lehrer

Der Regionalitätspreis war auch Ansporn für das Lehrerteam, weitere Bildungs- bzw.- Forschungskooperationen einzugehen. So untersuchen fünf Schülerinnen für die Käserei Woerle die Artenvielfalt bei Heumilchbauern. 
Der Preis selbst steht derzeit im Glaskasten im Foyer der Schule und wird bei Informationsveranstaltungen für Eltern gerne hergezeigt.
Das könnte Sie auch interessieren:

Leben mit Demenz im Salzburger Seenland
Feiern mit der Umwelt mit dem Salzburger Seenland Geschirrmobil

Die Freude über den Regionalitätpreis 2019 war groß.
Bernhard Lapusch (FH Salzburg, Campus Kuchl), Konrad Steiner (HBLA Ursprung), und Thomas Reuter (Stiegl) nahmen den Preis für "Bildung und Forschung" für ihre innovative und nachhaltige Zusammenarbeit entgegen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen