Narzissenkönigin Wahl 2019
Salzburgerin wird Narzissenprinzessin

Die drei Narzissenhoheiten 2019 zum 60. Jubiläum des Narzissenfests.
  • Die drei Narzissenhoheiten 2019 zum 60. Jubiläum des Narzissenfests.
  • Foto: Das Kommunikationshaus Bad Aussee
  • hochgeladen von Kevin Rathore

FUSCHL/AUSSEERLAND (krat). Die frischgebackene Narzissenkönigin 2019 heißt Sabrina Kranabitl. Die 24-jährige Innenarchitektin aus Bad Aussee konnte sich am Ende unter den anderen neun Finalistinen durchsetzen und darf sich nun Narzissenkönigin 2019 nennen. Ab sofort regiert die Narzissenkönigin und ihre Prinzessinen über eines der größten Blumenfeste im deutsprachigen Raum.

Salzburgerin zur Prinzessin gekrönt worden

Die Salzburger Studentin Romana Moser (20) aus Fuschl am See hat es ebenfalls weit gebracht und wurde Narzissenprinzessin, gemeinsam mit Marketingassistentin Veronika Giselbrecht (24) aus Mitterberg-St. Martin/Steiermark.  Die Narzissenhoheiten repräsentieren das Ausseerland-Salzkammergut ein Jahr lang in ganz Österreich.

Am 2. Juni 2019 endet das 60. Narzissenfest. Zum Abschluss, werden beim Stadtkorso die Blütenfiguren an verschiedenen Plätzen im Stadtzentrum von Bad Aussee ausgestellt. Die Gäste haben viel Zeit, in Ruhe die Figuren zu bewundern und zu fotografieren. Mehr zum abschließenden Programm und vielen anderen Details zum Narzissenfest, findet man hier.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Kevin Rathore aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.