06.12.2017, 10:17 Uhr

Henndorfer Chor La Mama singt für den Blindenverband

Im Bild von links: Heidi Winklhofer, Margaret Heger, Josef Schinwald, Maria Langer und Waltraud Wukounig. (Foto: Franz Neumayr/SB)
HENNDORF (kha). Die Einnahmen seines Benefizkonzerts hat der Henndorfer Gospel-Chor La Mama heuer dem Salzburger Blinden- und Sehbehindertenverband zur Verfügung gestellt. Entgegengenommen haben Margret Heger und Josef Schinwald dabei eine Summe von 2.320 Euro. Das Leitungsteam des Verbandes zeigte sich über die vorweihnachtliche Zuwendung hocherfreut: „Mit dem Geld können wir blinden- oder sehbehinderten Menschen in Salzburg Service und Hilfestellung in unterschiedlichster Weise bieten und ein wenig Licht in ihr Dunkel bringen.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.