02.11.2017, 08:58 Uhr

Raum für Bildung und Sport

Manfred Eibl, Elisabeth Mayer, Ursula Maier, Maria Krautgasser, Victor Paul, Wolfgang Gappmaier und Bürgermeister Markus Kurcz (v.l.).

Bücher, Sport, Musik und die Jugend stehen im neuen Haus der Zukunft im Mittelpunkt.

ELIXHAUSEN (buk). Gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt Elixhausen mit dem neuen Haus der Zukunft. Hier haben an einem Standort die Bibliothek, das Musikum, die Volkshochschule und der Jugendtreff Unterschlupf gefunden. Offiziell eröffnet wird das Haus im Mai 2018, doch Bürgermeister Markus Kurcz hat bereits vorab einen Einblick gegeben.

Photovoltaikanlage liefert Strom

"In den ehemaligen Feuerwehrgaragen ist ein 84 Quadratmeter großer Mehrzweckraum entstanden und auch der Jugendtreff wurde nun auf insgesamt 101 Quadratmeter vergrößert", freut sich der Ortschef. Zudem ist alles barrierefrei erreichbar – inklusive der Bibliothek im Obergeschoß. Von außen wurde die offene Zufahrt geschlossen, die Parkplätze umgestellt und eine Stiege an dem Gebäude angebracht. Fußgänger – vor allem Schüler der angrenzenden Volksschule – müssen somit den Parkplatz gar nicht mehr betreten, wenn sie in das Haus der Zukunft gelangen wollen. Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach liefert künftig Strom für eine Elektroauto- und zwei E-Bike-Ladestationen. Insgesamt wurden in die Umbauten rund 800.000 Euro netto investiert. Den überwiegenden Teil stemmt die Gemeinde aus Rücklagen, der Rest stammt vom Gemeindeausgleichsfonds.

"Schönste Bibliothek Salzburgs"

Elisabeth Mayer, Leiterin der Bibliothek, ist überzeugt, dass sie aktuell in der "schönsten Bücherei Salzburgs" arbeitet. Sie schwärmt vom hohen Hauptraum mit Treppe in den Innenhof der Schule, dem neuen Besprechungsraum und vor allem dem überarbeiteten Eingangsbereich. Dass die Bibliothek immer schon gut aufgestellt war, beweisen die Leserzahlen: In Elixhausen liegt der Schnitt bei 15 Prozent der Einwohner. Üblich sind hier im Flachgau sieben bis zehn Prozent.

"Können nun voll aufdrehen"

Auch die Volkshochschule kann sich nun in Elixhausen austoben: "Bisher sind unsere Kurse meist in Turnhallen untergebracht worden", sagt Ursula Maier von der Bezirksstelle Flachgau. In diesem Semester wurde mit einem umfangreichen Angebot gestartet, das von Montag bis Freitag verfügbar ist. Die Palette reicht hier von Yoga und Pilates bis hin zu Erwachsenenballett. "Im Raum sind Spiegel, der Boden federt leicht und mit der neuen Musikanlage können wir voll aufdrehen", so Maier. Damit auch Veranstaltungen abgehalten werden können, hat die Gemeinde Platten gekauft, um den Boden zu schonen. Entsprechende Sessel werden noch nachgeliefert.

Musikum startet Anfang 2018

Dass auch Musiker nicht zu kurz kommen, garantieren zwei Proberäume, die dem Musikum zur Verfügung gestellt werden. Insgesamt gibt es in Elixhausen 140 Musikschüler die rund 50 Stunden Unterricht pro Woche konsumieren. "Zusätzliche Räume waren dringend nötig", weiß Musikum-Direktor Wolfgang Gappmaier, der den Elixhausener Hauptsitz in das sanierte Gebäude verlegt. Auch eine Kooperation mit der Volksschule besteht bereits, die Kindern die Musik näherbringen soll. "Künftig kann der Nachwuchs ungefährdet von der Schule herüberspazieren", so Gappmaier. Hier startet der Unterricht Anfang Jänner 2018.

Jugendzentrum doppelt so groß

Das Jugendzentrum ist die einzige Einrichtung, die über einen extra Eingang zu erreichen ist. "Wir sind sehr froh, dass wir jetzt doppelt so viel Platz haben", sagt JUZ-Betreuer Victor Paul. "Kinder wollen sich schließlich frei bewegen." Er hat bereits einige Projekte wie Kochkurse angedacht. "Baumeister Manfred Eibl hat sehr gut auf unsere Bedürfnisse reagiert", freut sich Jugendtreff-Obfrau Maria Krautgasser.


____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.