15.01.2018, 16:09 Uhr

Pioniere für Verkehrsinformationen in Echtzeit gesucht

Das Land Salzburg und Salzburg Research suchen nach Unternehmen, die ihre Fuhrparkdaten zur Verfügung stellen. (Foto: Symbolfoto: pixabay/0532-2008)
SALZBURG. Das Land Salzburg und Salzburg Research suchen gemeinsam Unternehmen, die ihre Fuhrparktdaten zur Verfügung stellen, um Staus und Verkehrsverzögerungen in Echtzeit zu erheben und eine punktgenaue Planung von Fahrten zu ermöglichen. Teilnehmende Unternehmen werden vom Land finanziell unterstützt.

Verkehrsverzögerungen in Echtzeit

Da es im Berufs- und Reiseverkehr häufig zu Verzögerungen kommt, werden nun Unternehmen einem Fuhrpark zwischen 20 und 30 Fahrzeugen gesucht, die ihren Hauptsitz und ihr Haupttätigkeitsfeld im Bundesland Salzburg haben. Wie das Landes-Medienzentrum (LMZ) in Erfahrung gebracht hat, sollen die Fahrzeuge mit einem Telematiksystem ausgestattet werden, das permanent Daten zur Fahrzeugs-Fortbewegung erfasst und an einen Server sendet.

Diese Daten, im Englischen Floating Car Data (FCD) gennant, werden anschließend ausgewertet, wodurch Staus und andere Verzögerungen im Straßenverkehr erhoben werden können. Je mehr Fahrzeuge ihre Daten übermitteln, umso genauer kann die aktuelle Verkehrslage angezeigt werden. Bürgerinnen und Bürger haben dann die Möglichkeit, diese im Internet live abzurufen und können so Fahrten besser und genauer planen.

echtzeit, verkehrslage, online, verkehr

Finanzielle Unterstützung

Jedes Unternehmen, welches die erfassten Daten der Salzburg Research bereitstellt, erhält nun laut LMZ eine finanzielle Unterstützung: Pro Fahrzeug, das mit einem Telematiksystem ausgestattet wird, wird vom Land ein Beitrag von 50 Euro ausbezahlt. 

Die Landesforschungsgesellschaft garantiert, dass die zur Verfügung gestellten Daten vollständig anonymisiert werden. Es wird nicht möglich sein - so heißt es - auf die einzelnen Fahrer oder auf die gefahrenen Strecken zurückzugreifen. 

Salzburg Research hat für dieses Projekt eine eigene Modellregion eingreichtet. Im Internet können bereits unter srfg.at/verkehrslage erste Daten abgerufen werden. Selbiges ist mit der StauFux-App auf mobilen Endgeräten möglich. Weiter Informationen sind auf der Website des Landes Salzburg zu finden.

echtzeit, verkehrslage, online, verkehr, app, staufux


____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.