Adventzeit heißt auch Taschendiebstahl und Einbruchszeit !

FREISTADT. Wie schön ist es, mit der Familie einen Bummel am Adventmarkt machen. Alles ist besinnlich und bei den Ständen gibt es heißen Punsch und Kunsthandwerk. Jedoch bringt diese Zeit auch oft böse Überraschungen mit sich. Man möchte die Krippenfigur eines Schnitzers kaufen, doch als man mach der Brieftasche greift, ist diese weg. Solch eine Situation haben einige schon erlebt oder werden sie noch erleben. Vor allem auf Weihnachtsmärkten und in den überfüllten Einkaufszentren haben Diebe und Langfinger Hochsaison. Sie nutzen das Gedränge oder die Unachtsamkeit durch den Einkaufsstress und stehlen ihnen das Geld für die Geschenke oder die Kreditkarten. Auch Auto und Wohnungseinbrüche nehmen in der "Stillen Zeit" vermehrt zu. In einigen Fällen ist sogar das ganze Fahrzeug weg, wie es vor kurzem einem Freistädter erging. Daher ist es ratsam, größere Geldbeträge mit Bankomat zu bezahlen, die Brieftasche vorne an der Hose einzustecken, Handtaschen geschlossen zu halten, dichtem Gedränge auszuweichen und Bargeld nicht offen und gut sichtbar an der Kasse herzeigen. Auch zu Hause den Briefkasten leeren, Licht eingeschaltet zu lassen und Wertsachen sicher in Homesafes zu versperren, hilft bereits. Im Fahrzeug sollten Geschenke in den Kofferaum gelegt, und nicht sichtbar auf der Rückbank sein. So lassen sich manche Diebstähle verhindern. Infos erhalten sie auch bei jeder Polizeidienststelle.

Text: Kinz Gerald
Foto: Kinz Gerald

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen