Alkoholisierter Autolenker verursachte Unfall

Ein Alkotest bei dem jungen Lenker ergab einen Wert von rund 0,9 Promille.
  • Ein Alkotest bei dem jungen Lenker ergab einen Wert von rund 0,9 Promille.
  • Foto: BezirksRundschau/Auer
  • hochgeladen von Martina Weymayer

WARTBERG. Gegen 6.55 Uhr fuhr am 3. Dezember 2017 ein Autofahrer aus Ried in der Riedmark mit seinem Auto in der Ortschaft Steinpichl auf der Bundesstraße 123. Laut Polizeimeldung kam er im Ortsgebiet von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen ein Geländer. Der junge Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt, an seinem Auto entstand aber Totalschaden. Ein Alkotest ergab einen Wert von rund 0,9 Promille. Der Führerschein wurde ihm an Ort und Stelle abgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen