Hubschrauber-Einsatz
Motorradunfall in Tragwein

Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in den MedCampus III nach Linz geflogen.
  • Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in den MedCampus III nach Linz geflogen.
  • Foto: Fotolia / Lukas Sembera
  • hochgeladen von Elisabeth Klein

TRAGWEIN. Zu einem Motorradunfall kam es heute Vormittag auf der B124 in Richtung Pregarten. Ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land kam in einer Linkskurve aus ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Nach etwa 50 Meter Fahrt im Straßengraben kam er bei einem Kanalschacht zu Sturz und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Der Verletzte wurde vom Roten Kreuz Tragwein und vom Notarzt des Rettungshubschraubers C10 erstversorgt und in den MedCampus III eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen