Bezirke Güssing und Jennersdorf
Neue Bezirks-Chefinnen für "Frau in der Wirtschaft"

Michaela Eckhardt ist die neue Chefin im Bezirk Jennersdorf.
2Bilder
  • Michaela Eckhardt ist die neue Chefin im Bezirk Jennersdorf.
  • Foto: Wirtschaftskammer
  • hochgeladen von Martin Wurglits

"Frau in der Wirtschaft" hat zwei neue Führungskräfte. Im Bezirk Jennersdorf wurde Damenkleidermacherin Michaela Eckhardt zur neuen Vorsitzenden des Unternehmerinnen-Zusammenschlusses innerhalb der Wirtschaftskammer gewählt. Im Bezirk Güssing ist es Herta Walits-Guttmann, Gastronomin aus Deutsch Tschantschendorf.

Bezirk Jennersdorf

Eckhardt ist in Jennersdorf seit 23 Jahren selbständig. Nach der Damenkleidermacher-Lehre in Wien und der Meisterprüfung war der Weg geebnet. Eckhardt ist seit zehn Jahren Landesinnungsmeister-Stellvertreterin ihrer Branche und hat mit ihren Modellen an nationalen und internationalen Modeschauen teilgenommen.

Bezirk Güssing

Walits-Guttmann ist in eine Wirtshaus-Tradition hineingeboren, die 1904 von ihrem Urgroßvater Johann begründet wurde. Sie selbst führt den Betrieb seit 1992 und ist zudem Obfrau der "Pannonischen Schmankerlwirte".

36,8 % der Betriebe weiblich geführt

Im Bezirk Güssing gibt es laut Angaben der Wirtschaftskammer 486 Unternehmerinnen, damit sind 36,8 Prozent aller Betriebe im Bezirk weiblich geführt. Im Bezirk Jennersdorf sind 290 Unternehmerinnen tätig, auch beträgt der Anteil 36,8 Prozent.

Landesweit sind 42,42 Prozent der Einzelunternehmen weiblich geführt. Am meisten vertreten sind die Frauen in der Sparte Gewerbe und Handwerk mit 62 %, in der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft mit 47 % und der Sparte Handel mit 39 %.

Bei den Firmengründungen im Jahr 2020 lag der Frauenanteil bei 45,6 Prozent, selbstständige Personenbetreuerinnen nicht eingerechnet. Das Durchschnittsalter der Gründerinnen liegt bei 38,4 Jahren.

Michaela Eckhardt ist die neue Chefin im Bezirk Jennersdorf.
Herta Walits-Guttmann rührt im Bezirk Güssing um.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen