03.05.2018, 11:15 Uhr

Moschendorf: Wanderung brachte 4.365 Euro für die Krebshilfe

Vizebürgermeisterin Cornelia Kedl-Oswald (vorne 2. von links) übergab den Erlös an Krebshilfe-Geschäftsführerin Andrea Konrath (vorne 3. von links). (Foto: SPÖ)
Die Benefizwanderung in Moschendorf, die die SPÖ-Frauen Anfang April organisierten, brachte den gewünschten Erfolg. 4.365 Euro kamen durch die rund 300 teilnehmenden Personen zusammen. Vizebürgermeisterin Cornelia Kedl-Oswald übergab den Erlös der Krebshilfe Burgenland, die ihn für die Brustkrebsvorsorge verwenden wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.