Impftermin 6. März
Corona-Impfung für über 80-Jährige in Absam

In der Gemeinde Absam werden am 6. März Personen über 80 geimpft.
  • In der Gemeinde Absam werden am 6. März Personen über 80 geimpft.
  • Foto: Symbilbild (Pixabay)
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

Die Erstimpfungen im Haus für Senioren in Absam sind zum Großteil abgeschlossen. Am Samstag, dem 6. März werden Senioren, die älter als 80 Jahre sind und die nicht im Heim wohnen geimpft.

ABSAM. In der Gemeinde Absam werden demnächst Personen geimpft die über 80 sind und sich bei der Bedarfserhebung gemeldet haben. Am Samstag, den 6. März 2021 wird eine Impfstraße im Kultur- und Veranstaltungszentrum KiWi dafür eingerichtet. Diese Personen werden über den Postweg von der Gemeinde verständigt.

Online-Portal des Landes Tirol

Seit 1. Februar 2021 kann sich auch die sonstige Bevölkerung für eine Impfung über folgende Seite voranmelden: https://www.tirol.gv.at/gesundheit-vorsorge/infekt/coronavirus-covid-19-informationen/tirol-impft

Die Registrierung ist unverbindlich. Derzeit stehen die Impfstoffe noch begrenzt zur Verfügung, weshalb die Impfungen auf Basis des Tiroler Impfplans durchgeführt werden. Bestimmte Alters- und Berufsgruppen werden priorisiert. Sobald die Impfstoffe für die entsprechende Gruppe zur Verfügung stehen, erhalten vorgemerkte Personen weiterführende Informationen.

Der Zeitpunkt der Vormerkung ist für eine allfällige Reihung nicht ausschlaggebend. Die Reihung erfolgt gemäß dem Tiroler Impfplan und den dort definierten Phasen.

Folgende Personen werden gebeten, sich nicht über das Online-Portal vorzumerken:

  • Personen in Alten- und Pflegeheimen
  • Personen im Gesundheitsbereich,
  • Personen über 80 Jahre, die sich bereits im Rahmen der Bedarfserhebung der jeweiligen Gemeinden angemeldet haben


Mehr dazu

Weitere Nachrichten finden Sie hier.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen