4 Elements Academy
Mit Video: Eröffnung der neuen Outdoor-Area und Motocrossstrecke in Hall

Auf der Motocrossstrecke konnten Kinder als auch Erwachsene ihre ersten Erfahrungen im E-Motocrossfahren machen.
18Bilder
  • Auf der Motocrossstrecke konnten Kinder als auch Erwachsene ihre ersten Erfahrungen im E-Motocrossfahren machen.
  • Foto: Kendlbacher
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

HALL. Letzten Samstag wurde hinter dem Parkplatz der Firma Sistro in Hall in Tirol der neue Outdoor Parkour und eine Motocrossstrecke eröffnet.

HALL. Action, Spaß und Geschwindigkeit – in Hall ging es auf der Motocrossstrecke so richtig rund. Lukas Steiner, Gründer der 4 Elements Academy, ist für das neue Projekt Outdoor-Area verantwortlich. Der Trainer und begeisterte Motocrossfahrer hat keine Kosten und Mühen gescheut und auf über 2.000 Quadratmetern ein einzigartiges Areal geschaffen. Neben dem knapp 160 m² großen Parkour-Areal fanden Besucher ein Riesentrampolin, Tumbling-Bahnen und eine Motocrossstrecke zum Trainieren. Steiner möchte dabei Menschen jeden Alters die Möglichkeit bieten, den Motocross- und Trialsport zu erlernen und legal auszuüben. Gleichzeitig ist die neue Anlage eine Aufwertung des Freizeitangebots für Kinder und Erwachsene in der Region. „Es geht um Spaß und Bewegung. Viele haben uns heute schon besucht, das Interesse ist sehr groß, und das freut mich natürlich sehr", so Steiner.

E-Motocross für Kinder

Die flüsterleisen E-Motocross waren das Highlight bei der Eröffnung. Sie sind nicht nur umweltfreundlich, sondern auch geräuscharm. Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus den Umlandgemeinden kamen angereist, um unter professioneller Anleitung auf der neuen Motocrossstrecke die Fahrtechnik, die Haltung sowie den sicheren Umgang zu üben. Am Nachmittag folgte ein spannendes Rennen um die Bestzeit, das aufgrund schlechter Witterungsverhältnisse nicht mehr beendet werden konnte. Schon seit ein paar Jahren erfreuen sich die 5 bis 15 PS starken, elektronischen Zweiräder wachsender Beliebtheit, weiß Kevin Lambert, CEO bei Kuberg. „Jeder, der so ein Ding schon einmal gefahren ist, findet das cool. Seit Corona ist die Nachfrage nach E-Motocross stark gestiegen. Die Kinder haben großen Spaß damit", so Lambert, der für das österreichische Unternehmen Kuberg die E-Motorräder vertreibt.

Freerunning-Parkour

Neben dem Motocrosssport begeisterte auch ein großes Trampolin und ein herausfordernder Parkour die jungen Sportler. Wer sich dort versuchte, benötigte neben viel Muskelkraft auch Balance und Präzision. Beim Parkour überwindet man diverse Hindernisse. Halsbrecherische Stunts, Saltos, Flips und akrobatischen Showeinlagen wurden dem Publikum geboten. Ein spannender Ort für Jung und Alt, der auch in Zukunft noch von sich hören lassen wird.

Mehr dazu

Weitere Nachrichten finden Sie hier.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Für unser neues Titelbild im Oktober suchen wir ein Foto zum Thema "Herbstfarben".
1 Aktion

Titelfoto-Challenge Oktober
Zeigt her eure schönsten Herbstbilder!

TIROL. Schön langsam zieht der Herbst ins Land. Das Motto für unsere Titelfoto-Challenge Oktober lautet daher "Herbstfarben". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter Tirol“ als Titelbild. Auf die/den GewinnerIn...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen