PROTESTMARSCH FÜR EINE GESUNDE ZUKUNFT UNSERER KINDER

3Bilder
Wann: 17.10.2015 ganztags Wo: Landwirtschaftsministerium, Georg-Coch-Platz, 1010 Wien auf Karte anzeigen

WIR FAHREN NACH WIEN!

HCB PROTESTMARSCH

FÜR EIN GESUNDES GÖRTSCHITZTAL

Wissen Sie, warum wir einen friedlichen Protestmarsch in Wien, am 17. Oktober 2015 um 11:00 Uhr beim Georg-Coch-Platz gegenüber vom
Landwirtschaftsministerium über den Stubenring zum Stephansdom organisieren?
Nein?
Weil wir Mütter sind und um die Gesundheit unserer Familien fürchten!
Weil HCB, Quecksilber, Cadmium, Blei, Chrom, Nickel usw. Gifte sind!
Weil weiter Müll verbrannt wird!
Weil die K20 in Brückl keine Giftmülldeponie, sondern ein gefährlicher Zustand ist!
Weil immer nur versprochen und nichts gehalten wird!
Weil das Unrecht still und leise wie Gift durch die Poren eindringt und den Verstand lähmt!
Wir brauchen Hilfe von außen, wir brauchen Hilfe von Ihnen!
Bitte gehen Sie mit für die Zukunft eines ganzen Tales, für die Zukunft unserer Familien.
Anschließend an den Protestmarsch heilige Messe im Stephansdom, feierlicher Einzug um fünf vor zwölf.
Danach feierliche Eröffnung der Ausstellung: „CHLORREICHES GIFT"
im Churhaus, Stephansplatz 3

Wir marschieren vom Georg- Coch-Platz gegenüber vom Landwirtschaftsministerium - Stubenring - Zedlitzgasse - zum Stephansdom.

Bus: Anmeldung bis 9. Oktober 2015 unter 04264-8496 oder 0664-75033981
oder auch schriftlich unter buergerinitiative-rettet-das-goertschitztal@gmx.at
Einzahlungen bitte bis 9.10.2015 einlangend am Konto: AT772070604500382389
Zustieg in Klagenfurt um 05:30 beim Schloss Mageregg, und um 06:00 in Eberstein vor der Gemeinde.
Wir empfehlen folgende Zugverbindung zur Anreise nach Wien:
05:26 Villach
05:49 Klagenfurt
06:02 Sankt Veit/Glan
Begleitpersonen mit "HCB Protestmarsch und Messe Hinweisen" fahren mit und bringen die Besucher zum Georg-Coch-Platz in 1010 Wien
Rettet das Görtschitztal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen