Hilfe ohne Krankenschein - Amber Med

Immer wieder fallen Menschen durch die Maschen des Sozialnetzes und sind ohne Versicherungsschutz: Österreichische Staatsbürger, Asylwerber und Migranten.
Über 200.000 Frauen, Männer und Kinder in Österreich sind laut "Armutskonferenz" nicht krankenversichert.

Am 12.01.2004 wurde das Projekt Amber durch den Diakonie Flüchtlingsdienst in Kooperation mit dem Österreichischem Roten Kreuz ins Leben gerufen.
AmberMed bedeutet ambulant- medizinische Versorgung, soziale Beratung und Medikamentenhilfe für Menschen ohne Versicherungsschutz.
Ein ehrenamtliches Team aus Ärzten, Therapeuten, Dolmetschern und Assistenten stellt unversicherten Menschen, die sich dauerhaft in Österreich aufhalten, medizinische Versorgung kostenfrei zur Verfügung.

Um den laufenden Betrieb sicherzustellen ist AmberMed auf externe finanzielle Unterstützung angewiesen.

Aus diesem Grund veranstalten wir auch heuer wieder – bereits zum 5.Mal – einen Charitypunschstand zugunsten Menschen ohne Versicherung. Dieser wird wie in den Jahren zuvor am Karlsplatz Nr. 14 vor der Evangelischen Schule stattfinden.

Ausgeschenkt wird von ehrenamtlichen Freiwilligen und prominenten Gästen, vom 17.11.2014 bis 22.12.2014 in der Zeit von 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

Wir hoffen und freuen uns auf Ihren Besuch!

Wo: Karlsplatz Nr.14, Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Silvia Forstner aus Liesing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.