Fatimafeier in der Diözese Innsbruck

Beten für den Frieden – nach diesem Wort gründete der Franziskaner P. Petrus vor 70 Jahren eine Gebetsgemeinschaft, die in ihren hunderttausenden Mitgliedern viel Segen zu erbitten vermochte, zuerst für den ersehnten Frieden in Österreich, später über alle Grenzen hinweg. Daraus entwickelte sich der Rosenkranz-Sühnekreuzzug (RSK). Anlässlich diese Jubiläums lädt der RSK in der Diözese zur Fatima-Feier.
Samstag, 1. Juli um 15 Uhr in der Basilika Wilten
Hauptzelebrant: Erzbischof em. Alois Kothgasser SDB

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen