Schule
AK Semesternachhilfe in Innsbruck

Die Nachhilfe soll einen guten Start in das Sommersemester ermöglichen
  • Die Nachhilfe soll einen guten Start in das Sommersemester ermöglichen
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Alexander Schguanin

TIROL. Die AK Tirol unterstützt die Tiroler Arbeitnehmerfamilien in den Semesterferien mit einer professionellen Nachhilfe für die Kinder und Jugendlichen ab der fünften Schulstufe. Unterrichtet werden im BFI Innsbruck die Fächer Mathe, Englisch, Deutsch und Rechnungswesen. Der Anmeldeschluss ist der 24. Jänner.

Schülerinnen und Schüler ab der 5. Schulstufe werden in der Nachhilfe von erfahrenen Pädagogen unterstützt. Sie helfen den Jugendlichen dabei, die Wissenslücken zu schließen und den Stoff zu vertiefen. Dadurch sollen sie gut vorbereitet ins Sommersemester starten können.

Kurstermine

Die Kurse finden von Montag, 10. Februar, bis Donnerstag, 13. Februar, von 8.30 bis 11 Uhr und/oder 11 bis 13.30 Uhr statt. Unterricht gibts in den vier Hauptfächern Mathematik, Englisch, Deutsch und Rechnungswesen. Kleingruppen mit maximal 6 Teilnehmern garantieren dabei optimale Lernerfolge (Mindestteilnehmerzahl erforderlich).
10 Unterrichtseinheiten pro Fach kosten für Kinder von AK Mitgliedern nur 60 Euro (sonst 95 Euro).

Anmeldeschluss für die Kurse ist am Freitag, 24. Jänner.

Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule, der Unterstufe allgemeinbildender höherer Schulen sowie der Oberstufe allgemeinbildender und berufsbildender mittlerer und höherer Schulen.

Mehr Infos finden Sie auf www.bfi.tirol unter AK Nachhilfe

Mehr zum Thema
BILDUNGSRÄUME DER ZUKUNFT.TIROL.2030 - Nachhaltigkeit schon in der Schule lernen

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
2 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen