Alle Livestream-Termine
Ostergottesdienste zu Hause online mitfeiern

Die evangelische Pfarrerin Virág Magyar aus Neuhaus am Klausenbach ist auch in der Corona-Krise für alle Gläubigen da.
2Bilder
  • Die evangelische Pfarrerin Virág Magyar aus Neuhaus am Klausenbach ist auch in der Corona-Krise für alle Gläubigen da.
  • Foto: Willi Mikschofsky
  • hochgeladen von Elisabeth Kloiber

Die Corona-Pandemie verändert das wichtigste Fest der Christenheit. Heuer wird es in den Kirchen keine öffentlichen Gottesdienste geben. Dafür gibt es Möglichkeiten in TV, Radio und im Internet.

Ein Osterfest, das es so noch nie gegeben hat. Keine öffentliche Messen, die Kirchenbänke bleiben leer. Gläubige müssen auch in der Karwoche den Gang in die Kirche unterbleiben lassen. 

"Wir sind da"

"Das ist keine leichte Situation", erzählt die evangelische Pfarrerin aus Neuhaus am Klausenbach Virág Magyar. "Als ein gemeinsam stiftendes Zeichen versammeln wir uns während der Corona-Krise jeden Abend um 18 Uhr zu Hause zum stillen Gebet. Um 18.15 Uhr läuten überall die Glocken, diese beinhalten die Botschaft: Wir sind da, wir denken an euch."
Die Osterliturgie, wird zwar hinter verschlossenen Türen gefeiert, kann jedoch über Live-Übertragungen im Fernsehen, Radio und Internet verfolgt werden.

Online-Gottesdienste

"Der Karfreitags-Gottesdienst mit Bischof Michael Chalupka wird live ab 9.30 Uhr im ORF 2 ausgestrahlt", berichtet Magyar. Die katholische Kirche setzt in dieser schwierigen Zeit auf Online-Gottesdienste und bietet ihren Pfarrangehörigen speziell zu Ostern die Möglichkeit zum Mitfeiern zu Hause an. Gottesdienste via Livestream gibt es unter anderem aus Stegersbach, Jennersdorf, Güssing und St. Martin an der Raab. Ein Osterfest auf Abstand. "Wir freuen uns schon darauf, wenn wir wieder alle zusammen sein können. Dann feiern wir ein großes Fest", so Magyar.

Alle Pfarrangehörigen sind eingeladen, zu diesen Zeiten in den Haus-Kirchen mitzufeiern.

Streaming Gottesdienste aus der Stadtpfarrkirche Jennersdorf

mit Stadtpfarrer Mag. Norbert Filipitsch
abrufbar auf www.ankerplatz.at bzw. www.facebook.com/stadtpfarrejennersdorf

Gründonnerstag, 9. April, 20 bis 21 Uhr - Ölberg-Anbetungsstunde

Karsamstag, 11. April, 11 bis 11.10 Uhr - Speisensegnung

Ostermontag, 13. April, 9.45 bis 10.45 Uhr - Festgottesdienst

Livestream aus der St. Josef Kapelle in Stegersbach

abrufbar unter https://pfarre-stegersbach.at/index.php/multimedia/

Gründonnerstag, 9. April 19.00 Uhr - Messe vom Letzten Abendmahl

Karfreitag, 10. April 19.00 Uhr - Die Feier vom Leiden und Sterben Christi

Karsamstag, 11. April 19.00 Uhr - Die Feier der Osternacht mit Lichtfeier, Wortgottesdienst, Tauferneuerung und Eucharistiefeier. Gesegnete Glaslichter für das Osterlicht stehen in Kirche und Gnadenkapelle bereit. Nach der Messe: Segnung der Osterspeisen für zuhause

Ostersonntag, 12. April 09.00 Uhr - Messfeier für die Pfarrgemeinde; Nach der Messe: Segnung der Osterspeisen für zuhause

Ostermontag, 13. April 09.00 Uhr - Messfeier für die Pfarrgemeinde

Pfarrverband St. Martin an der Raab und Neuhaus am Klausenbach

abrufbar unter https://www.facebook.com/StMartinNeuhaus/

Gründonnerstag, 9. April 17.30 Uhr

Karfreitag, 10. April 15.00 Uhr

Karsamstag, 11. April 12.00 Uhr - Osterspeisensegnung
                                       21.00 Uhr - Osternacht

Ostersonntag, 12. April 10.00 - Heilige Messe zum Ostersonntag

Livestream aus der Basilika Güssing

abrufbar unter http://www.pfarreguessing.at/

Gründonnerstag, 9. April 19.00 - Messe vom Letzten Abendmahl

Karfreitag, 10. April 15. 00 - Die Feier vom Leiden und Sterben Christi

Karsamstag, 11. April 20. 00 - Die Feier der Osternacht

Ostersonntag, 12. April 08:30 - Ostergottesdienst

Ostermontag, 13. April 08:30 - Emmausgottesdienst

Die evangelische Pfarrerin Virág Magyar aus Neuhaus am Klausenbach ist auch in der Corona-Krise für alle Gläubigen da.
Die Stadtpfarre Jennersdorf und Pfarrer Norbert Filipitsch bieten Ostergottesdienste per Livestream an.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen