05.01.2018, 13:23 Uhr

Grieselsteiner Hotelier Puchas spendete 10.000 Euro

Die Spende überantwortete Josef Puchas der ORF-Aktion "Licht ins Dunkel". (Foto: Puchas plus)
Von besonders großzügiger Seite hat sich Hotelier Josef Puchas gezeigt. Der Inhaber von zwei Hotels in Grieselstein und Stegersbach ("Puchas plus") überreichte bei der Gala "Licht ins Dunkel" am Heiligen Abend einen Scheck in der Höhe von 10.000 Euro. Die ORF-Aktion kommt karitativen Organisationen in ganz Österreich zugute.

"Ich möchte beitragen, menschliches Leid und soziale Not zu lindern", beschrieb Puchas seine Motivation. "Soziale Besinnung, Demut und Dankbarkeit an die Gesellschaft sind fixe Bestandteile meiner Unternehmenskultur."

Die Spende im Jahr 2017 sei eine spontane Idee gewesen. "Aber 2018 werde ich es ganz sicher wieder tun", weiß Puchas schon jetzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.